Brüste schwabbeln bei Sport

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Huhu,

grade im Jungen alter ein Problem. Vorallem weil die durch das Wachsen gern wehtun Der Von Loesdau ist mit 25 Euro super. Ich habe im Jungenalter einfach Kombiniert und über einen normalen Bequemen BH noch einen Sport BH drüber getragen. Danach war ich optimal eingepakt. Als ich grad gestillt hatte hatte ich das wieder gemacht. Ist super. Außerdem fällt das auch nicht weiter auf. WEnn du einen Sportbh kaufst, dann hobst doch einfach mal durch die Kabine und schau ob er sitzt.

Was soll denn da schwabbeln? Vielleicht passt der Sport-BH nicht richtig. Ansonsten musst du eben wissen was dir wichtiger ist, das Reiten oder auf solchen Blödsinn zu achten. Das wär mir doch so egal, außer wenns weh tut.

Hi also ich würde mal in einen Sport geschäfft gehen die auch sport bhs im Angebot haben eigentlich haben die immer Passende meine freundin hat damals einen bekommen der perfekt fürs reiten geeignet ist und einen anderen fürs tanzen

Also ich kann dir nur raten, bei deinem Sport einen gut und eng sitzenden Sport-BH zu tragen. Nimm nicht einen zu billigen, die leiern dann sehr schnell aus. Gut, wenn sie breite Träger haben und evtl. zwischen dem Busen einen Frotteeteil haben. Das saugt dann optimal den Schweiß auf. Da ich jeden Tag Sport mache, habe ich sehr gute Erfahrungen mit diesen Teilen gemacht. Also, einfach ausprobieren!

Mal deinen Unterbrustumfang nachmessen und evtl. bei den Busenfreundinnen (google hilft) beraten lassen.

Ich tippe nämlich darauf, das Du sehr schlank bist und dir 75 A zu weit ist. Du bräuchtest wahrscheinlich eher 70 C oder 65 E. Weil BHs dehnbar sind solltest Du immer eine Unterbrustbandgröße kleiner nehmen als Du eng gemessen Unterbrustumfang hast.

Ausserdem solltest Du zum Reiten einen Sport-BH tragen. Beim Reiten kann auch ein kleiner Busen hüpfen.

sehr schlank ?? Schade, dass du mich nicht kennst! Ich bin total fett :)

0

Was möchtest Du wissen?