Brüste oder Hinter ;) ?

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

Ich persönlich finde Brüste besser als Arsch 50%
Ich persönlich finde Arsch besser als Brüste 50%

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Persönlich würde ich jetzt sagen sie sollte unkompliziert, humorvoll und tolerant sein. Und zur Optik gibt es Erhebungen die aber ausdrücklich nicht meine persönliche Meinung 1 : 1 reflektieren.  

Es steht 50 : 50 - habe ich mir fast gedacht. Dabei sind für die Attraktivität eigentlich die Proportionen wichtiger.

Untersuchungen zeigen : Der männliche Instinkt orientiert sich zunächst an Proportionen und springt am ehesten bei 10 : 7 : 10 ( ca. 90 – 61 – 90 ) an. 

Überraschenderweise - auch für mich - eher bei einer Frau mit Übergewicht und vielleicht Größe 44 - allerdings nur mit benannten Proportionen - als bei einer schlanken Dame mit 34.

 Es ist auch bekannt : Junge Damen entwickeln ihre eigene Welt mit Gruppendynamik und hungern sich ihre Attraktivität kaputt. 50 % aller Mädchen, die hier laut Fragen abnehmen wollen, sind bereits untergewichtig, also unter dem Maximum an Attraktivität 

Alles Gute.

Homosexuelle werden sich wohl eher für den Hintern interessieren.

Ansonsten kommt es ja auch auf die Gesamterscheinung an. Die meisten Frauen haben beides (Brüste und Hintern), Männer haben im Idealfall keine ausgeprägte Brust.

Aber wenn Frau eher hängende Flachbrüste und schwabbelinen Hintern hat, nutzt es ihr nichts, dass sie im Besitz von beidem ist.

Der Po deiner Frage nach, siehe Kim kardashian, Mickey minaj und wie sie alle heißen, ihr Merkmal ist einfach der große trainierte hintern. Hab noch nie eine gesehen die für eine schöne Brust berühmt geworden ist, allein da Brüste von Frauen nie ganz gezeigt werden im Gegensatz zum po. Und die weiber die berühmt wurden durch  ihre Brüste sind es einfach  weil die total übertreiben und 5 Kg möpse haben..
Ich persönlich finde den hintern auch um einiges interessanter. Muss aber trotzdem beides Stimmen :)

Was möchtest Du wissen?