Brüste meiner Freundin zu groß. Was kann ich dagegen tun?

15 Antworten

Du kannst nichts dagegen tun. Wenn sie allerdings durch das Gewicht der"Dinger" Wirbelsäulenprobleme bekommt, wäre ein Besuch bei einem Facharzt für Orthopädie "angesagt": Ein  Gutachten eines solchen Arztes ist nach meiner Kenntnis die einzige Chance, dass die Krankenkasse die OP bezahlt.

Brüste bestehen aus Fett.. vllt hilft Sport. Siehst ja an den Frauen die Fitness machen..

abnehmen wenn sie etwas korpulent ist, ansonsten Brüsteverkleinerungs-OP

5

Danke

0

Was möchtest Du wissen?