Brüste?

17 Antworten

Ich habe auch nur A.
Mittlerweile bin ich ganz zufrieden, weil ich mich dran gewöhnt habe und ich finde das passt zu mir. Als ich jünger war, hatte ich auch Phasen, in denen ich unzufrieden war, aber glaub mir das legt sich irgendwann. Man kann leider nichts tun. Beim New Yorker gibt es für 10€ Super Push Up BHs, die habe ich damals immer getragen, die mogeln eine Halbe Körbchengröße dazu.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was wäre das so toll, wenn man einfach Tabletten nehmen könnte und die Brust wachsen könnte.

Lass Dich nicht von unseriösen Werbeversprechen ködern, die Dir Geld aus der Tasche ziehen und vielleicht noch schädlich sind.

Deine Brust kann sich durchaus noch entwickeln.

Und ein A Körbchen kann passend zu den Proportionen des Körpers sehr attraktiv aussehen.

Also gönne Dir etwas mehr Selbstbewusstsein, mit den passenden BHs kann man seine Brust optimal in Szene setzen.

Alles Gute für Dich

Weiß nicht, möglicherweise gibt es Hormonpräparate, die man einnehmen kann, damit die Brüste wachsen. Das müsstest Du aber mal mit Deiner Gynäkologin besprechen, weil solche Präparate definitiv nicht frei verkäuflich sind und daher der Rezeptpflicht unterliegen. Das wäre aber abgesehen davon auch eine Variante, über die man früher hätte nachdenken müssen, weil es mitunter Jahre braucht, bis sie Wirkung zeigen. Ansonsten müsstest Du eventuell über eine plastische Veränderung, d.h. über eine Operation nachdenken. Allerdings bin ich für meinen Teil eher der Ansicht, dass Dein Problem eigentlich gar nicht so schlimm ist, wie Du es derzeit empfindest. Bin jetzt ja auch noch nicht so lange bei Gutefrage und stelle fest, dass sich jeden Tag einige Beiträge der Frage widmen, ob der eigene Penis lang genug ist, die Brüste angemessen groß sind, das Durchhaltevermögen beim Sex ausreichend ist oder gar der Popo schön oder häßlich aussieht und denke, dass Zweifel dieser Art eher einer Verklärung des menschlichen Körpers durch Facebook und Co geschuldet sind, weil einem da ein Schönheitsideal verkauft wird, welches in der Realität, wenn überhaupt, nur höchst selten anzutreffen ist. Sicher macht es einem das nicht leichter, seinen Körper so zu akzeptieren, wie er ist! - Aber eine ehrliche Auseinandersetzung mit sich selbst, unter Einbeziehung all dieser vermeintlichen Schwächen, lohnt sich auf jeden Fall!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das ist doch Blödsinn! Wenn ich nun mal genau weiß, dass es keine Tabletten gibt, die Brüste wachsen lassen, und das weiß ich zufällig genau, warum soll ich das dann nicht antworten?

Ist es dir lieber, verarscht zu werden, wenn jetzt jemand schreibt "Ja kauf mal die und die Tabletten" und sich dann kaputt lacht über dich?

Wenn du damit absolut nicht leben kannst, warte noch ein oder 2 Jahre, eine Brust-Op kostet nicht die Welt und ist keine große Sache.

ich wollte jetzt mal fragen ob es Tabletten gibt die deine Brüste größer machen

Nein, gibt es nicht. Wobei - eigentlich geht das schon:

Brüste sind Fettgewebe. Wenn Du mehr Energie isst als Du umsetzt, lagert Dein Körper diese Energie ein und bildet daraus Fettreserven. Diese Fettreserven machen diejenigen Stellen größer, an denen sie sitzen: Bauch, Oberschenkel, Po, Brüste usw.

Allerdings kannst Du nicht (auch nicht durch Tabletten) bestimmen, an welchen Stellen genau diese Fettreserven gebildet werden.

Also geht mir einer Vergrößerung der Brüste durch Fettaufbau immer auch eine Vergrößerung von Po, Bauch und Oberschenkeln einher :-(

Alex

Was möchtest Du wissen?