Brüder (10, 13) geschlagen...

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Na ja auf jeden Fall ist es verzeihlich unter Brüdern. Habe gelesen du bist 20 und die Brüder 10 und 13. Die wissen sehr genau wie sie dich reizen können und tun das auch absichtlich. sagen wir du hast ihnen brüderlich eine geknallt, so werden sie es auch verstanden haben.

Wahrscheinlich hast du es jetzt einfacher mit ihnen. Es ist klar, dass du keine Autorität über deine Brüder hast, du bist kein Fremder und ihre Hemmschwelle ist gar nicht da. Sie wollen dich gar nicht als Erzieher und Aufpasser respektieren. Können sie auch nicht, bist ja eben der Bruder.

Mit 20 ist man sicher mit 2 Brüdern in diesem Alter überfordert, würde mich echt interessieren, was sich deine Eltern dabei gedacht haben.

Mach dir nicht zu viele Gedanken und komme nicht auf die Idee dich zu entschuldigen. Reagiere besser mit Konsequenzen bevor du ihnen eine klebst. Kräftemässig und geistig bist du ihnen überlegen und kannst sie auch ins Zimmer stellen wenn es dir zu bunt wird.

Unter Brüdern kann man einen Kampf auch mal spassig austragen, du gewinnst sicher. Den Kleinen klemmst du ja noch unter den Arm. Das Geld wird sicher auch von dir verwaltet, also müssen sie ja bis zu einem gewissen Grad kooperativ sein.

Sei nett und entgegenkommend wenn sie nett sind. Und sofort unangenehm und nicht entgegenkommend wenn sie es nicht sind. Der Kühlschrank und die Fernbedienung gehören dir! Wenn du verstehst was ich meine. ;-) Viel Glück!

Hallo Paul20!

Du hast keine leichte Aufgabe.

Dennoch: Schlagen halte ich für falsch!

Mein Rat an Dich:

Setzt Euch zusammen und stellt gemeinschaftlich und partnerschaftlich Eure Regeln auf. Gut sind solche "Wenn ... dann-Sätze". Z.B. Wenn die Hausaufgaben gemacht sind, dann ist Fußballspielen möglich. Wenn der Umgangston höflich und freundlich ist, dann ist Fernsehen möglich. Im Umkehrschluss heißt das natürlich auch: Wenn nicht .... dann nicht!

Lass Deine Brüder ruhig mitbestimmen, wie die Regeln aussehen sollen und alles aufschreiben. Wenn sie gefragt werden, bekommen sich Verantwortung und fühlen sich akzeptiert und auch wichtig. So was hilft schon sehr!

Die Jungs müssen nicht "hören"! Sie haben ja nichts an den Ohren! Aber sie sollten begreifen und akzeptieren. Versuche Dich mit ihnen gleich zu stellen, auch wenn Du ein paar Jährchen älter bist. Kommandiere sie nicht herum, sondern erinnere sie freundlich an ihre Pflichten. Wenn sie ihre Hausaufgaben nicht machen wollen, dann vermerke das in ihr Hausaufgabenheft. So werden sie in der Schule den Ärger bekommen.

Mach´Dir nicht zu viel Stress. Auch wenn Du volljährig bist, ist es immer noch die Aufgabe Deiner Eltern, ihrer Verpflichtung nachzukommen. Zwei Wochen Abwesenheit und Dich mit zwei (fast) pubertierenden Jungs alleine zu lassen, finde ich nicht in Ordnung. Aber dafür kannst Du ja nichts.

Gutes Gelingen!

sorry aber du hast alles falsch gemacht, was man falsch machen kann. schläge sind nie eine lösung sondern argumente, verständnis und hilfe. du solltest keine babysitter sein, wenn du deine macht mit gewalt durchsetzen musst- deine mutter hätte es aber besser wissen müssen

Goodnight 29.10.2012, 20:13

Naja, er hatte zwei schlagende Argumente, ist doch verständlich. Kein Mensch kann erwarten, dass man mit 20 zwei aufmüpfige Brüder von 10 und 14, ohne mal die Kontrolle zu verlieren, handhaben kann.

0

Es gibt eigentlich kaum eine schlechtere. Mittlerweile ist dies sinnvollerweise mittlerweile unter Strafe gestellt. Also, prahl nicht so damit rum und überlege mal selbst. Mit 20 sollte dies möglich sein.

Wie alt bist Du ? Kannst ja das Jugendamt anrufen uns um Hilfe bitten. Sehr verantwortungsvoll scheinen Deine Eltern nicht zu sein

Goodnight 29.10.2012, 19:57

Da stimme ich dir teilweise zu, bevor ich allerdings in Betracht ziehen würde, das Amt anzurufen, würde ich die Eltern anrufen und ihnen sagen, dass sie ihre gebräunte Haut nach Hause tragen sollen.

0
assimueller 29.10.2012, 20:42
@Goodnight

klar, das wäre das letzte Mittel, welches ich bevorzugen würde. Aber selbst wenn sie jetzt kurzfristig nach Hause kommen würden, wie ist es dann in Zukunft? Ob die Eltern je der Aufsichtspflicht nachkommen werden ? Aber Du hast natürlich Recht, zuerst sollte man alle anderen Möglichkeiten versuchen (bringt ja auch nur Stress für alle). Super wären da Tante,Onkel oder andere, wo ein Vertrauensverhältniss besteht und an welche man sich wenden kann. Aber das haben viele leider nicht

0
BillDung 29.10.2012, 23:57
@Goodnight

würde ich die Eltern anrufen und ihnen sagen, dass sie ihre gebräunte Haut nach Hause tragen sollen

:D

0

Das war ein wenig hart, entschuldige dich vielleicht bei ihnen. Wenn sie aber nochmal rumzicken dann nimm denn Zeigefinger und den Daumen kneif sie in den Nacken, das tut nicht wirklich weh, nervt jedoch wenn man es wieder und wieder spürt

wenns nicht so doll war ist das finde ich ok. aber machs lieber nicht nochmal. sind aber eigentlich auch selber schuld, wenn sie nicht hören...

auf keinen fall. kinder schlagen is das mieseste was es gibt. sprich mit ihnen auf jeden fall drüber und entschuldige dich. nächstest mal bietest ihnen was an was ihr macht wenn sie ihre aufgaben ordentlich machen. aber keine schlägerei :D

Es gibt immer eine bessere möglichkeit als Gewalt, du bist nicht ihr Vater/Mutter.

sunnyhyde 29.10.2012, 18:57

und Gewalt dürfen Eltern auch nicht anwenden

0
Kaen008 29.10.2012, 19:01
@sunnyhyde

Wollte ich auch garnicht sagen^^ ersetz "," durch ";"

0

Nein, natürlich nicht. Wie alt bist du, das du solch eine Frage stellst. Es gibt immer eine bessere Möglichkeit als Gewalt oder möchtst du geschlagen werden? Gib ihnen TV\Konsolen Verbot oder sowas in der Art.

Gruß, Frank

assimueller 29.10.2012, 18:57

endlich auch jemand, welcher nach dem Alter frägt

0

Ich finde das du falsch gehandelt hast...

Paul20 29.10.2012, 18:54

Was hättest Du getan, um sie zu überzeugen und ihnen Einhalt zugebieten?

0

nachdem du so ziemlich alles dumm findest - nur nicht Dich selber, muss ich Dich echt mal auf Deine Dummheit aufmerksam machen: Ersten s ist nicht alles alles dumm was Du dumm findest: Deine Brüder nicht und die Aufgaben schon gar nicht --- und zweitens wars nicht nur dum von dir sondern dämlich Deine Brüder zu schlagen. Mit Gewalt kommt nämlich niemals weiter - egal wie dumm man selber ist ......

Goodnight 29.10.2012, 20:02

Ach komm, das sind Brüder und keine Unschuldslämmer.

0

wie alt bist du? und wieso lassen euch eure eltern 2 wochen lang alleine??

Paul20 29.10.2012, 19:08

Ich bin 20 und sie lassen uns alleine, weil sie in den Urlaub gefahren sind.

0

Du hättest richtig laut werden solln Das bewirkt wunder ;)

sunnyhyde 29.10.2012, 18:56

klar, wenn man 10 Jahre alt ist.....so ein bullshit

0

gewalt ist keine Lösung.

Was möchtest Du wissen?