Brückenschaltung messtechnisch abgleichen?

2 Antworten

Bei der Wheatstone Brücke wird das Poti so eingestellt, daß der Querstrom durch das Meßgerät genau Null ist. Dann sind die Widerstands Verhältnisse links und rechts gleich, und man kann den Wert des unbekannten Widerstandes berechnen.

Wie funktioniert Transistor Brückenschaltung - Ansteuerung mit PWM?

Hey Leute, ich beschäftige mich gerade mit dem Thema Ansteuerung von GSM. Ich bin nun auf die PWM gestoßen. Meine Frage ist, warum bei der Ansteuerung mit PWM bei der Brückenschaltung Transistoren benötigt.

Leider kenne ich mich mit diesem Thema noch nicht großartig aus. Wie ein Transistor funktioniert weiß ich nur Grundlegend. Und was die PWM genau meinem Motor bzw. meinem Transistor in der Brückenschaltung sagt weiß ich auch nicht. Vlt könnt ihr mir ja diese ganze Sache etwas näher und mit hoffentlich leichten Worten erläutern. Ich freue mich über antworten..

MfG

...zur Frage

Wheatstone'sche Brückenschaltung Elektrotechnik (Erklärung)?

Bitte einfach erklären. Am besten mit Ohmschen Gesetz. Komm einfach nicht weiter.
Danke schonmal

...zur Frage

Brückenschaltung Widerstandswerte R1 = 40 ohm R2 =6 ohm R3 =20ohm R4 =20 ohm. in dieser Brücke hineinfließende Strom beträgt 6A. Berechnen SIe die Teilströme,?

...zur Frage

Brückenschaltung HILFE?

Hallo, aktuell bereite ich mich auf eine Klausur vor und kann die Aufgabe 9 nicht lösen. Es wäre nett, wenn diese mir jemand erläutern kann oder vorrechnen kann.
Gruß

...zur Frage

Brückenschaltung Verhältnis?

Bei einer abgeglichenen Brückenschaltung gilt ja, U1/U2=U3/U4 bzw. R1/R2=R3/R4.
Ich verstehe nur die Gleichsetzung nicht ganz. Bedeutet das, U1 zb. 10 v sein muss und U2 dann auch 10V oder wie stehen die zueinander im Verhältnis?

...zur Frage

Formel unstellen?

Formel von Brückenschaltung

R1/R2=R3/R4

Kann mir jemand sagen wie die jeweilige Formel für R1,R2, R3,R4 ist? Also umgestellt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?