brücke und bogengang lernen!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst die brücke aufjedenfall Perfekt können um für den bogengang zu üben ! wenn du in der Brücke stehst versuch dich etwas mit den beinen nach vorne zu drücken sodass deine Beine gerader sind und dein Kopf etwas weiter vorne ist als deine Arme. Um deine schultern zu trainieren versuch einfach dich immer wieder in die brücke hochzudrücken auflösen hochdrücken auflösen usw. hier der Bogengang : Am besten Übst du den Bogengang in dem du dich (in der Brücke) mit den Füßen auf einem podest stellst einen stuhl oder Bank oderso dann das eine Bein anheben und schwung holen und rum schwingen vlt. kann dir ja jemand bei den ersten malen helfen :D oder du stellst dich etwas von einer wand entfernt hin beugst dich nach hinten und "läufst" mit den armen nach unten bis zum Boden in die Brücke hinein. Wenn du den Bogengang andersherum können möchtest musst du einach nur die übung umdrehen d.h. du machst eine Brücke vor der Wand und läufst dann die Wand hoch so dass du am ende wieder ricvhtig stehst :) ich hohhe ich konnte helfen Lg Linda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lehrne erstmal vernünftig brücke z.b.mit schulterdehnübungen aber die findest du bei google.

für den bogengang musst du deine schultern weit überdehnen können.fang in der brüche an schiebe deine schultern von den füßen weg und hebe ein bein bis über den kopf drücke dich vom anderen ab und ziehe es schnell nach ,dann kannst dus wenn du es übst wirst du dich nurnoch hinstellen müssen und von oben in die brücke beugen nim etwas schwung mit und mach was ich erklährt habe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?