Brücke kickover?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Zunächst ist das richtige System wichtig. 

Schon weil Experimente da eine hohe Verletzungsgefahr bergen und ungesund bis gefährlich sind. Man sollte Zerrungen vermeiden.

Bei You Tube gibt es zahlreiche Videos die sich als Basis für ein gesundes und effektives Training eignen. So kann man seine spezifische Beweglichkeit recht schnell bis hin zum Ziel verbessern. Hier ein gutes Beispiel :

Natürlich brauchst Du auch etwas Geduld, viel Eefolg.

An der Wand (Tür) hochlaufen und immer niedriger anfangen und natürlich die Brücke dehnen. Man kann es auch mit Hilfe versuchen, also das die andere Person hilft mit dem Fuß rüber zu ziehen (keine Ahnung wie ich es sonst sagen soll😂). Hoffe ich konnte helfen😘

Naja 10 cm sind ja nicht viel oder? xD Da gibt es fast keine Tipps mehr du musst es einfach versuchen oder dir vielleicht hilfe holen, jemand der dich stützt oder deinen Fuß besser rüberbringt. 

Du kannst es auch am Bett probieren oder am Trampolin oderso. 

Das klappt schon sehr bald viel glück ;)

Was möchtest Du wissen?