Brüchr addieren wie geht das ...?

...komplette Frage anzeigen Mathe  - (Mathe, Bruch, addieren)

4 Antworten

Du bringst die Nenner auf eine Zahl und multiplizierst den Zähler mit der Zahl, mit welcher du auch den Nenner multipliziert hast.

Der kleinste gemeinsame Nenner von beiden wäre 34 (2×17)

Um von der 2 auf die 34 zu kommen, musst du mal 17 rechnen und damit alles stimmt, musst du, wie oben geschrieben, auch den Zähler mit dieser Zahl, in dem Fall 17, multiplizieren. Also 1 × 17 = 17

Somit hast du 22 ganze und 17/34

Dasselbe gilt für die zweite Zahl. 

Um von der 17 auf die 34 zu kommen, musst du mal 2 rechnen und damit wieder alles stimmt, musst du, wie ebenfalls oben geschrieben, auch den Zähler mit dieser Zahl, in diesem Fall 2 Multiplizieren. Also 2 × 15 = 30

Somit hast du 1 Ganzes und 30/34

1 30/34 + 22 17/34 = 23 47/34

Nun noch kürzen, also 

= 24 13/34

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rabenfederchen 28.11.2016, 20:39

Hab das mit dem echten Bruch vergessen.

vergess die antwort hier.

0

Beide Seiten auf einen gemeinsamen Nenner bringen. 

22 1/2 + 1 15/17 = 22 (1*17)/(2*17) + 1 (2*15)/(2*17) = 22 17/34 + 1 30/34 = 374/34+30/34 = 404/34 = 202/17 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rechne erst die ganzen zahlen in brüche um und binge dann die brüche auf einen gemeinsamen nenner 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss ja beide Nenner gleich bekommen. Den rechten Bruch multiplizierst du mit 2 und den linken mit 17. Dann kannst du addieren.

Vorher aber in einen echten Bruch umwandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?