brüchige haare, spliss was hilft dagegen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gegen spliss kannst du nichts tun, außer abschneiden. Klar es gibt produkte dagegen, aber die kleben die zwei teile nur wieder zusammen.

Kaputt ist kaputt. Da helfen keine Wunder-Kuren, Repair-Geschichten, kaputt ist kaputt.

Lass dir den Spliss abschneiden und versuche ab sofort dem vorzubeugen. Versichte auf die ganzen Shampoos voller Silikone, denn die machen dein Haar noch kaputter. Grund: Du hast Spliss und die Silikone und Parabene setzen sich in deine Haare und verhüllen das quasi, sodass es gesund aussieht. Langfristig gesehen, wird der Spliss dadurch aber größer, die Haare kaputter, da es die Haare quasi in der Länge aufspaltet.

Ich nehme immer von der Rossmann Marke ISANA das Shampoo und die Spülung. Die sind ohne Silikone und Parabene, kosten nicht viel, riechen gut und pflegen das Haar richtig toll. Ich wurde jetzt schon mehrfach drauf angesprochen, was ich mit meinen Haaren mache, dass sie so glänzen und so gesund aussehen.

Lass die Finger von den ganzen Sachen wo Anti-Spliss, Repair Dingenskirchen etc drauf steht. Das ist alles Schrott

Amberx3 06.03.2014, 17:49

oki vielen lieben dank für deinen rat :) dann werd ich mal mein shampoo wechseln

0
Bogenschuetzin 06.03.2014, 17:50
@Amberx3

Das mach mal. Es gibt von Isana auch eine Spühkur, die spüh ich mir auch immer noch ins Haar, nach dem Duschen eigentlich immer und morgens, je nachdem was ich für eine frisur trage, auch-.

0

Den Spliss abschneiden. Für die Haare eine Spülung verwenden, dann sind sie auch nicht mehr so trocken.

Also gegen spliss solltest du deine Haare schneiden lassen , du musst dann einfach sagen das du nur das kaputte weg haben willst und das ist meistens nicht so viel wie man denkt. Du solltest jeden 3. Monat zum frisör um deine spitzen zu schneiden um deine haare gesund aussehen zu lassen und sie fühlen sich auch gesund wen du sie geschnitten hast zusätzlich solltest du es vermeiden deine Haare jeden tag zu glätten oder föhnen weil die Hitze beschädigt dein Haar.

Hey also Öl ist gut damit deine Haare nicht mehr so trocken sind und liegen bleiben. Bei Spliss würde ich nur Haareschneiden empfehlen, anders kriegst du das nicht weg. Dauerhaft weniger Spliss bekommst du wenn du ein richtigen Kamm benutzt, weniger strapazieren und regelmässig zum Frisör gehst!

Nein, stimmt nicht. Kaputtes Haar ist kaputt und bleibt kaputt. Das einzige Produkt, was dir weiterhilft, ist die Schere. Mit allem anderen kannst du höchstens mal für ein paar Tage "kleben". Gut aussehen tut das aber nicht.

Amberx3 06.03.2014, 17:44

gibt es produkte die helfen damit man kein spliss kriegt nach dem man sie schneiden gelassen hat?

0

Was möchtest Du wissen?