brüche plus minus

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Um zwei Bruchzahlen addieren + (oder subtrahieren - ) zu können, musst Du sie zunächst auf einen gemeinsamen Nenner (unten) bringen. Der Nenner bleibt dann gleich, und du rechnest nur noch mit den Zählern: Also aus 1/2 + 1/4 wird 2/4 + 1/4, dass macht dann 3/4. Genauso geht es beim - : 1/2 - 1/4 = 2/4 - 1/4 = 1/4.
Der gemeinsame Nenner ist das kleinste gemeinsame Vielfache. Kennst Du das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdfgjk
05.04.2010, 20:18

ja

0

du musst sie auf einen gemeinsamen hauptnenner(das ist die Zahl, die unten steht) bringen und dann nur den Zähler addieren oder subtrahieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf den gleichen nenner bringen (erweitern etc.) und dann den zähler addieren (bzw. subtrahieren) und den nenner unten stehen lassen

3/4 + 7/8 = 6/8 + 7/8 = 13/8

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bring auf einen gemeinsamen nenner und losgehts. zum beispiel: 3/8 + 5/7 gemeinsamer nenner: 56, also 21/56 + 40/56= 61/56.. und so weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?