Brüche mit Additionen und Subtraktionen kürzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein das darf man NICHT, weil das zu einem FALSCHEN Ergebnis führt!

Hier ein einfaches Bsp, der Bruch: (2+3)/2
Richtig ist: (2+3)/2 = 5/2 = 2,5
Jetzt überleg mal selbst, ob bei dem Bruch (2+3)/2 auch 2,5 rauskommt, wenn du die beiden 2en wegkürzen würdest ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Satz lautet: in Differenzen und Summen kürzen nur die Dummen.

Wenn also hinter oder vor dem Therm, den du kürzen möchtest entweder ein - oder ein + stehen sollte ist nix mit kürzen.

Gruß Uli

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt eine einfache Regel:

Differenzen und Summen kürzen nur die Dummen ;-)

Also, nein es geht nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne ic denke, das kann man nicht kürzen😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elektromeister
07.01.2016, 20:24

nein, das geht eben nicht!!!!!!!

0

Was möchtest Du wissen?