Brüche kürzen 6te Klasse...

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du musst eine Zahl suchen, die in den Zähler (21) und den Nenner (27) reingeht das ist hier die 3

schau wenn Du z.B. 45/15 hast, dann passt die 5 in beide Zahlen rein also dividierst du 45:5 und es ergibt oben die 9 dann dividierst du 15:5 und es ergibt unten die 3

also ist der Bruch gleich viel Wert wie voher, weil du oben und unten das Gleiche gemacht hast der gekürzte Bruch heißt dann 9/3

verstanden??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GinchenxD
14.12.2011, 21:59

aber was ist bei 37/5 was geht in die 37?!

0

Man musst einen gemeinsamen Teiler von 21 und 27 finden. In diesem Beispiel ist das z.B. 3: Also: 7/9 , weil 21/3 = 7 und 27/3 = 9

Das kannst man nicht weiter kürzen, weil 7 eine Primzahl ist und somit nur durch 1 und sich selbst teilbar ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

21/27 gekürzt mit 3 das sind dann 7/9 du musst erstmal gucken durch welche Zahl Zähler (oben) und Nenner (unten) teilbar sind. Dann teilst du einfach beide durch diese Zahl. Das ist eig. voll einfach ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KathueFee
14.12.2011, 21:52

21:3 sind doch 7..

0

Hallo,

finde den einen gemeinsamen Teiler für beide und dann teile sie durch den. Hier wärs drei also dann 7/9.

MfG DijuliusNone

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

teile beide durch(kürze durch 3)und erhalte 7/9

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Suche mal den gemeinsamen Teiler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und dann würde bei 39/3 krüzungszahl 3 sein und ergebnis 13/1 oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

7/9, kanns du mit 3 kürzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann gibst du in deinen Taschenrechner ein: 21:27

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?