Bruder zu agressiv?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

natürlich hat er ein Problem , wahrscheinlich nicht nur eins

20

Erzählen tut und wird er eh nicht, was kann ich denn machen

0
20
@Josef123321

Mit unseren Eltern haben wir keinen Kontakt mehr, durch der Trennung etc.

0
21
@Galatasaray55

Schade , kannst Du mit seiner Verlobten sprechen ?

Nur durch reden kann das besser werden , bzw .

wenn Du Glück hast kriegt er sich wieder ein ,

aber alles was tun kannst ist reden ,

mit Ihm oder mit Vertrauenspersonen

0

Torschußpanik?

Ob sich das Hirn wegsaufen und agressiv durch die Welt rennen ihm hilft?

Er scheint nicht anwesend/ ansprechbar für dich zu sein, schreib ihm einen Brief auf Papier, mit der Hand, wie es dir geht mit der aktuellen Situation und dass du dir Sorgen um ihn machst, leg ein Foto von euch beiden "aus glücklichen Tagen" (z.B. ein ausgedrucktes Selfie) dazu. Pack das Ganze in einen Umschlag, schreib seinen Namen darauf und leg den Brief in seinen Schuh, zu seiner Zahnbürste, .....

Mein Stiefvater macht mich Agressiv (13)!?

Guten Abend,
Ich W/13 habe ein Problem, ich mag meinen Stiefvater einfach nicht ! Tags übee ist er ganz nett, doch Abends manchmal wird er zu einem Monster ! Er trinkt und kifft immer.. Gestern war er mit unserem Hund Gassi und total besoffen ! Ich habe Angst das ihn jemand gesehen hat :/ er ist total übertrieben ehrlich gesagt ! Vor meinen Freunden gegenüber verhält er sich wie ein @rschloch, Silvester haben wir Pizza bestellt und die kam irgendwie später an dann hat er 3 fxxckxixng MAL bei der Pizzeria angerufen und hat die extrem schikaniert. Meine Freunde halten in für ein Psycho. Langsam schäme ich mich für meinen Stiefvater. Er rasstet immer komplett aus nur weil ich vlt mein Bett nicht gemacht habe. Er schickt Fotos von meinem Zimmer an meinen Trainer zum zeigen wie unordentlich es ist -.- Ich werde halt manchmal auch wenig frech weil ich immer daran denke das er Alkoholiker ist und Drogen nimmt. Ich finde es schade das unser haus manchmal nach Hanf riecht. Apropos Frech werden heute hat er gefragt wieso ich kein Training habe und dann habe ich gesagt „ich hatte am Morgen schon Training falls du es noch nicht mitbekommen hast“ dann is er komplett ausgerasstet ! Ich möchte doch gar nicht so sein abee er ist alkoholiker und ich mag keine alkoholiker weil mein Erzeuger schon alkoholiker war !!!! Versteht ihr mich ? Meine Frage ist es nun : wie kann ich nicht mehr so aggressiv sein .. (bitte keine sportarten und und sachen für die man zeit braucht. Wegen meiner sportschule) (meine mama kann auch nichts dagegen machen lange geschichte ..)

...zur Frage

Meine Mutter liebt meinen Bruder mehr als mich. Was kann ich tun?

Guten Morgen, Ich bin 16 Jahre alt und habe einen 12 jährrrigen Bruder. Mein Vater kommt immer erst spät nachhause, weil er berufstätig ist. Mit meiner Mutter habe ich aber momentan ein problem. Egal worum es geht, immer hat mein Bruder recht! Ich helfe ihr im Haushalt, denke den Tisch und Räume ihn ab, Packe alles in den Geschirrspüler, räume den mit aus, bringe den Müller runter, mache meinem Bruder und mir Frühstück, beim einkaufen helfe ich und abundzu sauge ich spgar. Klar, viele von euch werden jetzt denken das ist doch gar nicht so viel,- und ich muss euch recht gegeben, andere haben es deutlich schlimmer.. Aber ist es denn soo schwer einmal sich dafür zu bedanken ?! Oder meine Mutter hat sich noch NIE bei mir entschuldigt. Und ich muss mich für jede Kleinigkeit entschuldigen! Oder wir sitzen mit Freunden am Tisch, ich mache Mama zb ein Kompliment und sie lehnt es so total ab und 3 Minuten später küsst sie aufeinmal meinem Bruder und sagt ihm wie schön er sei! Daraufhin sagte eine Frau:" und deine Tochter küsst du nicht ?" Mama:" ach die ist doch schon groß". Oder wir sitzen alle außer mein Bruder im Wohnzimmer, er im Esszimmer. Er trinkt aus und direkt neben im steht eine volle Flasche. Und anstatt das er sich selbst was nimmt sagt er zu Mama:" ich habe durst." Mama:" kannst du ihm was zu trinken geben Jule ?" ich:" wieso kann er das nicht selber ?" Mama;" meeeiiin Gott! Dann mach ich das eben!" oder mein Bruder kann erst seit 3 Monaten Schleifen binden! Weil sie im sonst die Schuhe zugebunden hat! Oder gestern, ich werde um kurz vor 9 Uhr geweckt, obwohl ich meinem Bruder vor 2 Tagen schon gesagt habe, Müsli kann er sich selbst machen!! Und ok, vil raste ich zu sehr aus, aber ich bin 16 Jahre alt und brauche meinen schlaf!! Und wenn ich mich dann aufs Sofa lege, rasten sie alle gleich aus als ob sie nur darauf gewartet hätten. Außerdem muss ich schon um 9 oder so Zuhause sein, ICH BIN 16 !! Und die Zeiten in der ich schlimm war sind bereits vorbei! Villeicht steigere ich mich da ein bisschen zu sehr rein, aber selbst meine tante sagte gestern zu mir, dass mein Bruder das Lieblingskind sei.! Meine Tränen musste ich zurück halten, aber irgendwann kann ich es nicht mehr! Ich bin während der Schulwoche oder auch am Wochenende kaum Zuhause, aber jetzt bin ich es weil meine Freunde nicht da sind und jetzt weiß ich wieder warum ich weg bin.. Kann einer von euch villeicht etwas verstehen wie es mir geht ? Ich fühle mich echt alleine :(( Liebe Grüße und einen schön sonnigen Tag euch allen :) Jule P.s. Ich liebe meine Mutter so sehr und ich wünschte, es wäre mir egal was sie sagt.

...zur Frage

Eltern verbieten Motorrad?

Hallo Community.

Kinderpsychologen und Erfahrene sind gefragt.

Mein älterer Bruder (25) macht sich immer Sorgen um seine Tochter (2) und als ich bemerkt habe, dass sie gern auf ihrem Motorrad Bobycar (so ähnlich) spielt und fährt, fragte ich ihn was wenn diese Interesse für Motorräder entwickelt.

Mein Bruder selbst ist noch nie Motorrad gefahren und seine Frau auch nicht. Er selbst würde gern wegen hohem geschwindigkeit Reiz fahren, seine Frau erlaubt ihm aber es nicht Motorrad Führerschein zu machen weil sie sich Sorgen um ihn macht. Er akzeptierte es und wird keins machen. Die beiden selbst haben jedoch nichts dagegen wenn ich eins mache (nur anfangs wollte mein Bruder das machen was er bei seiner Tochter jetzt machen will, ich kämpfte mich jedoch durch)

Zurück zur Frage

Als ich ihn fragte was wenn diese sich für Motorräder interessiert, meint er darauf hin

Bruder (B) "ich werde es ihr verbieten und die Liebe zu Motorrädern umstellen"

Ich (A) "Also...sie manipulieren. Weißt du, du bist nicht die einzige informations- Und Motivationsquelle für sie, und damit meine ich nicht mich sondern die welt und die Freiheit deiner Tochter. Was wenn sie auf dich nicht hört? Vorbereitet muss man ja sein. Was willst du dann machen?"

B: "Sie wird Motorräder nicht lieben...bla bla Selbstüberzeugung bla bla das gleiche 10 mal.......Und wenn doch dann nehme ich ihr alles weg nehmen was ich ihr gegeben habe und sage ihr entweder all das oder motorrad."

A: Und bis welchen Alter willst du das bei ihr machen? (Mein Gedanke war mal bis 25 wegen der Motorrad Klassen)

B: Lebenslang. Ich will dass sie kein Unfall macht deshalb

Weiter ging das Gespräch eher einseitig, wobei ich zu oft seine selbstüberzeugung mir anhören musste dass er alles im Griff haben wird (das obwohl er seine eigene Psyche und Emotionen oft nicht im Griff hat, mal agressiv mal sentimental etc.)

A: Du musst damit rechnen dass das was man den kindern verbieten versuchr, man es oft eher versüßt. Du musst ihr Freiheit geben sich zu entscheiden was sie machen will. Wenn du, auch wenn aus Liebe, ihr die Freiheit weg nimmst, wird sie entweder rebellieren oder sie wird zu einer manipulierter Puppe mit geheimen Wünschen und Träumen und ständiger Maske sein.

Darauf hin sagte er vor lauter selbstüberzeugung nichts mehr

Aber ich befürchte dass er einen Fehler begeht mit ihr später so manipulativ und erpressend (im Fall dass sie doch motorrad will)umzugehen. Allein weil meine Nichte mich ebenfalls sehr liebt so wie ich sie auch, liebe ich ebenso die Motorräder und will nächstes Jahr motorrad fahren.Ich befürchte ebenfalls dass im schlimmsten Fall WENN meine Nichte sich von mir inspirieren lässt und deshalb motorrad haben will, dass er mir Kontakt mit ihr verbietet etc.

Habt ihr Ideen wie sich solches Verhalten vom Vater auf das Kind später wirken könnte und welche Folgen seine Idee von Motorrad verbot auslösen können? Und was soll ich ihm deswegen sagen?

Vielen Dank

Mit lieben Grüßen

...zur Frage

Bei Alkohol nicht sein Maß kennen und immer mehr wollen?

Ein Freund von mir hat das Problem dass er wenn er alkohol trinkt, zum Bären wird. Er ist ein stiller Typ, der wenn man ihn erstmal kennt ganz lustig sein kann, aber er ist überhaupt nicht offen sondern eher verschlossen. Wenn er allerdings alkohol trinkt transformiert er richtig, er schmeichelt Frauen, hat keine Probleme Kontakte zu knüpfen, versteht sich super mit allen und kommt gut mit fremden ins Gespräch allerdings ist es bei ihm so dass wenn er erstmal anfängt zu trinken und er einen pegel hat er immer mehr und mehr will bis er dann total besoffen heim geht. Er verträgt sehr viel deswegen kommt es nicht wirklich zu peinlichen eskalationen wie übergeben, hinfallen und liegen bleiben, sondern er geht dann einfach nachhause schlafen und hat am nächsten tag einen kater.

Ich sage ihm trink doch nicht soviel und er sagte mir er kann ab einem gewissen pegel garnicht mehr aufhören, er vergisst wieviel er schon intus hat und trinkt immer weiter immer weiter und wenn er merkt das es zuviel war ist es schon zu spät.

Ist das normal oder schon alkoholismus? Man muss sagen, er trinkt nicht oft aber wenn dann immer bis ans limit.

...zur Frage

Besoffen,. Geschlagen,.

Heeey, ich bin mitlerweile 12!! Mein vater ist fast regelmässig besoffen wie jetzt auch. Das geht schon seit ca. 7 Jahren so jeden freitag komme ich von der schule nachhause freue mich auf das wochen-ende und ich finde einen besoffenen vater zuhause auf... einmal war schon die polizei bei uns da er sich und uns umbringen wollte dan landete er auf dem revier und in der Psychatrie... Nach einem 3 Tägigen Entzug kam er wieder zuhause an und hörte auf zutrinken... Nun fängt es wieder aus kaum sind wir weg trinkt er wieder... So alsob wir es nicht merken würden :/ Heute hatt er mich geschlagen und ich darf nicht raus... natürlich endet dies wieder darin das er meine Mutter schlägt als Nu...-Hu.. beschimpft und rumschreit das er sex will.. und abhaut er will seine koffer packen rennt runter zerstört möbel u.s.w ES REICHT MIR!! ICH HAB ANGST VOR MEINEM VATER UND WÜRDE MICH FREUNEN WEN ICH IHN UNTER DER BRÜCKE WIEDER FINDEN WÜRDE... HILFFFFE ICH WILL EINE NORMALE KINDHEIT!!! ABER ER WILL NICHT IN DEN ENTZUG

...zur Frage

man meine mutter regt mich so auf..

hey, also erstmal ne kleine vorgeschichte. meine eltern haben sich getrennt als ich 5 war. den grund wissen mein bruder und ich offiziell noch nicht, aber meine oma hatte mir das erzählt vor ein paar wochen. meine mutter ist fremdgegangen, dieses miststück.. jaja, ich weiß sie hat mich ja unter sooo großen schmerzen geboren blabla, die ist für mich und mein bruder schon lange keine richtige mutter mehr. seit dem meine eltern getrennt sind, ist sie nur noch schlecht gelaunt, sie schreit rum, gibt immer anderen die schuld, sieht nichts ein.. das schlimmste kommt noch: sie trinkt jeden tag.. jeden tag muss ich sie wieder besoffen ertragen. immer wieder redet sie den ganzen tag nur irgendeinen mist und stellt nur scheiße an. ja verdammt ich wünsche mir dass die polizei sie mal erwischt wenn sie wieder völlig zu auto fährt. aber die polizei ist ja irgendwie nie da wenn sie wirklich benötigt wird. anfangs hat mich das traurig gemacht, aber jetzt ist es schon sowas wie gewohnheit, klar irgendwo nimmt mich das noch mit, aber ich spür das einfach nicht mehr. meine bruder ist total abgerutscht (drogen, alkohol, mist gebaut.. hat sich gott sei dank wieder gefangen) und jetzt wo es ihm wieder etwas besser geht hat sie nichts besseres zutun als ihm vorwüfe zu machen, das sie nur wegen ihm trinkt.. ich glaub mal eher sie trinkt weil sie die ehe von ihr und meinem papa zerstört hat.. jetzt ist sie grad natürlich wieder total besoffen und labert mich zu mit irgendeinem stuss. was meint ihr soll ich machen? soll ich mal wieder einen auf verständnisvoll machen und ihr eine 7 chance geben, oder soll ich zu meinem vater ziehen und den kontakt erstmal lassen? aber keine ahnung vielleicht bringt sie sich dann ja um, weil garkeiner mehr bei ihr ist, das will ich ja auch nicht. aber wenn ich hier bleibt geh ich noch mehr kaputt als ich es jetzt schon bin. ich hab absolout keine ahnung mehr was ich überhaupt noch machen soll! bitte helft mir. :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?