Bruder von meinem Freund hasst mich?

3 Antworten

Ich hab mit mir nebenbei die Kommentare gelesen...
Vielleicht ist er einfach nur total eifersüchtig und ist deshalb arrogant. Aber wissen tut nur er es wirklich. Frag mal deinen Freund was sein Bruder für ein Problem hat, vielleicht weiß er ja etwas.

LG ^~^

Und sorry für die Grammatik 😅

0

da kann ich total mitfühlen. geht mir genau gleich. ich versuche jetzt mir jedesmal einzureden, dass ich wertvoll bin und gut und mir egal sein kann wenn mich der bruder nicht mag und geh dann möglichst selbstbewusst zum freund und bleibe halt trotzdem immer höflich zum bruder. kann mir echt auch nicht erklären, was der für ein problem hat. so wie du das schilderst hast du ihm ja auch nichts angetahn, er wirft dir deine schüchternheit vor! finde das so asozial.

Dann beachte ihn einfach nicht . Deswegen musst du dich nicht schlecht fühlen. Du hast schließlich die Familie hinter dir

Hab vergessen zu sagen das er der Liebling der Familie ist, manche haben auch die Nase voll von ihm und andere tun so und andere tun so als wäre er Gott und so fühlt er sich in meinen Augen auch

0

man muss nicht von jedem gemocht werden. Verhalte dich so wie du bist. Sei ehrlich zu dir

0

Meine Mutter hetzt meine Familie gegen mich auf!

Ich kann nicht mehr. Jeden Tag Stress, täglich bin ich am heulen. Meine Mutter macht mich fertig, sagt mir ständig wie lästig ich bin und schlägt mich. Ich bin meiner Meinung nach ein normales Mädchen mit 15 Jahren, vielleicht sogar braver. Mein einziges Problem ist die Organisation. Ich verlege Dinge und vergesse oft etwas. Und darauf hackt meine Mutter ständig rum :(. Damit folgendes zu verstehen ist noch ein Hintergrundinformationen: Ich und mein jüngerer Bruder sind Pflegekinder. Das heißt wir wurden unserer leiblichen Mutter weggenommen ( ich mit ca drei), Da sie nicht mehr für uns sorgen konnte(drogenabhängig). Meine Pflegemutter und mein Pflegevater haben sich als ich ca 12 war getrennt. Ich wohne bei meiner Mum (Mum=Pflegemutter) weil mein Vater depressiv ist und manchmal etwas schwierig. Meine Mutter hat seit einem 3/4 Jahr einen neuen Freund. Sooo los gehts: Es war schon immer so dass meine Mutter mich NIE gelobt hat. Schon im Kindergarten. Wo alle Eltern ihre Kinder angelogen haben, wie schön sie doch malen würden. Ich hab meine Mum gefragt wie sie mein Bild findet. 'Du hast wirklich viel am Rand raus gemalt, Lea' Mir wärs lieber gewesen, sie hätte mich angelogen:( Aber das war ja eher harmlos. Zuhause hat sie mich immer fertig gemacht. Mir immer gesagt, ich passe ihr nicht und an allem rum gemeckert, mich geschlagen. Mein Vater hat mich dann immer in Schutz genommen und Geholfen, aber da meine Mum immer das Sagen hat, hat sie das noch wütender gemacht. Ich muss immer heulen wenn sie mich anschreit... ich kann das nicht unterdrücken. Sie meint dann immer, ich bin eine tolle Schauspielerin.Damals hatte ich echt Glück Vater zu haben, er hat mir die Bestätigung gegeben dass ich mit meiner Meinung nicht allein bin. Aber dann haben sie sich scheiden lassen. Ich stand allein da. Meine Brüder halten immer zur Mum. Ich fing an zu ritzen. Ich wollte oft sterben. Aber ich lebe so gern (wenn auch nicht zu Hause) und hab mich nie ganz getraut mein Leben zu beenden. Als sie rausgefunden hat dass ich mich ritze, hat sie mir nicht geholfen. Im Gegenteil. Sie hat mich noch mehr fertig gemacht. Sie hat mich immer und überall damit blamiert!!! Sie hat das meiner Lehrerin erzählt!!! Das ist als würde sie ein Nacktbild von mir herum zeigen :'(. Sie dachte wohl dann mach ichs nich mehr. Aber ich hab es dadurch noch öfter gemacht. Ich hab es gut versteckt aber als sie es wieder endeckt hat, hat sie gesagt ich könne Koffer packen und in die Klinik, so eine Tochter braucht sie nicht. Ich glaub ich kann nicht mehr aufhörn. Als sie dann ihren Freund kennengelernt hat, hat es angefangen dass ich richtig fertig gemacht werde. Meine Mutter leidet ihm immer etwas vor. Auch meinen Brüdern. Alle haben Mittleid mit ihr. Angeblich mach ich sie kaputt und deswegen hassen mich alle. Ich weiss nicht was ich machen soll! Zu meinem Vater ziehen? Ob das besser ist? Hilfe.. DANKE dass du dir diesen Text durchgelesen hast, ich weiß, er ist zu lang!

...zur Frage

Wie kann ich meiner Mutter verzeihen - Ich hasse sie?

Sie hatte einen Freund der mich ständig befummelte.

Damals war ich keine 5 Jahre alt.

Ich erinnere mich an die Vorfälle und daran das meine Mutter, Oma und noch ein Teil meiner Familie bescheid davon wusste.

Immer wenn wir bei ihm waren fragte mich meine Oma ob er nicht wieder etwas gemacht hat.

Meine Mutter wusste nicht das ich mich an die damaligen Vorfälle erinnere.

Hatte vor ein paar Jahren einen Zusammenbruch und verlor meine Arbeit.

Ich erzählte ihr dann an meine Erinnerungen und sie ist aus allen Wolken gefallen.

Sie meint nur das sie ihn auch gesagt habe er solle mich in Ruhe lassen.

Aber sie blieb trotzdem bei ihm.

Erst jetzt als Erwachsener (20) ist mir ihre Tat bzw. was sie nicht getan hat voll bewusst geworden.

Sie blieb bei ihm und verließ ihn erst als er ihr gestand er habe eine andere.

Meine Mutter weiß nicht mal wie sehr ich sie deswegen verachte und hasse.

Wenn im Fernsehen ein Missbrauchsfall ist tut sie immer total schockiert und verurteilt die Missbraucher und deren Frauen immer aufs heftigste.

Mein Peiniger wohnt 15 Kilometer von mir entfernt und hat jetzt auch eine Tochter wenn ich ihn sehe habe ich Angst um das Kind.

Jedesmal wenn ich glücklich bin denke ich daran zurück wie ich damals fröhlich mit meinen Spielsachen spielte und er dann ins Zimmer kam und meine Hose runterzog.

Und trotzdem tut meine Mutter so als wäre nie etwas gewesen, ich ihr wichtig bin und ich auch die Schuldige/Böse bin.

Ich verachte und hasse sie deswegen.

...zur Frage

Warum sagen sie sowas zu mir?

Also es gibt folgendes Problem:

Ich bin seit geraumer Zeit in einen Jungen verknallt. Und 2 "Freundinnen" sind mega komisch zu mir. Die eine hatte ihm ins Gesicht gesagt dass ich auf ihn stehe (das hatte sie auch dem Jungen den ich davor so toll fand auch gesagt), da bin ich natürlich ausgerastet und bin so schnell wie es ging, aus der Klasse gerannt. Sie stellt mich immer vor ihm bloß. Und die andere meint ja immer es wird sowieso nie was aus uns, ich weiß nicht warum sie das macht. Nur weil sie gerade gute Chancen auf nen Freund hat muss sie mir alles vermiesen. Das war so ein Satz der mich richtig hart getroffen hat. Ich hab deswegen jetzt echt selbszweifel und weiß nicht was ich machen soll. Sie sind eig ganz nett aber sie müssen mich 1.immer, wirklich immer bloß stellen und 2. Mir immer alles schlecht reden und sagen ich hab eh keine Chance.

Aber einerseits will ich sie als Freunde auch nicht verlieren. Ich hab Angst wenn, ich es ihnen sage dass sie mich dann hassen (was ich bei dem Jungen jetzt auch denke nachdem was da vorgefallen ist) und ich nicht will dass sie noch meine anderen Geheimnisse verraten, was nämlich auch schon sehr oft gemacht haben. Das macht mich auf Dauer auch richtig fertig, wenn man bedenkt dass ich im Moment auch sehr viel Probleme mit der Familie und Schule habe. Wenn ich ihnen sage dass ich das nicht mag, meinen sie nur dass es ihnen aber Spaß macht. Ich weiß ihr werdet sagen dass sie keine richtigen Freunde sind und dass denke ich auch, aber sie wissen zu viel über mich als wenn ich ihnen die Freundschaft beende. Bitte sagt mir was ich tun soll😪

...zur Frage

Angst vor Dämonen und Geister,kann seit 12Jahren deswegen nicht alleine schlagen?

Hallo,seit 12jahren schlafe ich immer bei meinen Eltern in Zimmer oder bei meinen Bruder ps Bin ein Junge.Ich habe angst vor Dämonen und Geistern.Wenn ich einschlafe stehe ich nachts auf und denke das ich einem Geist sehe,renne ich in das Zimmer von meinen Eltern.Ich schlafe nie außer wenn einer auß der Familie daneben ist oder Freund sonst habe ich angst.Ich brauche Hilfe😢.Finde es langsam peinlich.Danke im Voraus lg Emre

...zur Frage

Linkes unteres Augenlid tut merkwürdig weh?

Hab seit kurzen manchmal so ein zucken im linken Augenlid und das tut dann weh. Inruhe lassen hilft nicht denn erst wenn ich kurz dran ziehe hört es kurzzeitig auf. Passiert in unregelmäßigen Abständen und ist beim Gaming nicht sehr angenehm xc

Weiß jemand was das ist? Hab kein Bock so ein Aufstand deswegen zumachen...

...zur Frage

Die Familie meines Freundes und ich verstehen uns nicht mehr?

Hallo, also ich bin nun über 2 Jahre mit meinem Freund zusammen. Ich hab mich von Anfang gut mit seiner Familie verstanden, wir haben viel geredet und sind gerne vorbei gekommen. War eigentlich immer alles super zwischen uns. Jetzt haben mein Freund und ich eine Entscheidung bezüglich eines Autos gefällt und nun geben sie mir die Schuld daran dass er kein "billiges" neues Auto möchte, sondern einfach ein sicheres dass nicht viel kostet aber sicher ist! Jetzt hieß es meine Familie sei arrogant und oberflächlich, nur auf Geld aus. Ich bin dann gestern stink wütend aus dieser Wohnung gestürmt aber dass tut mir nicht leid. Sie haben sich so daneben benommen nur weil wir nun unsere eigenen Entscheidungen fällen möchten. Seine Mutter möchte immer gleich alles wissen und wir sind einfach nicht mehr in einem Alter wo man seinen Eltern jeden Blödsinn erzählt. Jetzt ist natürlich das Verhältnis nicht mehr so gut. Ich will aber auch nichts mehr mit denen zu tun haben, solange sie sich nicht entschuldigen. Für meinen Freund tut es mir ja leid, der möchte ja nur Frieden und ich finde es gut wenn er sich mit seiner Familie wieder versteht. Jedoch wurde meine Familie und ich beleidigt und deswegen sehe ich überhaupt nicht ein zurück zu kriechen. Ich frag mich einfach nur wie dass ganze weiter geht? Sollen wir uns jetzt immer aus dem Weg gehen? Soll ich vielleicht einfach mal abwarten? Vielleicht kommen die ja von selbst...hat jemand einen Rat oder eine ähnliche Situation schon einmal erlebt? Bin gerade echt fertig mit den Nerven :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?