Bruder unterdrückt mich Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ignoriere was immer er tut. Du hast es nicht nötig dich unterdrücken zu lassen. Lebe dein eigenes Leben. Es gibt ein Gedicht, das fängt an mit "Du lass dich nicht verbiegen, du geh deinen aufrechten Gang." und irgendwo heißt es "Wehr dich mit Worten, Argumenten, die Faust kann diese nicht ersetzen". Wenn ich jetzt wüsste von wem das war... das Buch wos drinsteht ist leider grade 1000e km entfernt.

Hi, vielleicht meint er, er muss die "Reife" raushängen lassen,weil er 3 Jahre älter ist. ggg lass ihn, aber mein mal so nebenbei, wie abstoßend das für ein weibliches Wesen ist, wenn der Mann immer das letzte Wort haben muss...;) LG Korinna

Berluma 09.10.2010, 22:41

^Nur kann ich mich als Junge nicht einmal wehren und ich war in der Primarschule auch immer das Opfer und der Streber

0
Korinna 09.10.2010, 23:29
@Berluma

Hi, na, mit den Fäusten schlagen ist ja für mich nicht männlich. Manche Mitmenschen können echt grausam sein - für die Schule was zu tun und dann gute Noten bekommen (oft neiderregend für andere), ist ja wohl kein Fehler. Seit wann ist das so mit deinem Bruder? Meinst, kann man mit ihm - zu einem passenden Zeitpunkt - auch mal "vernünftig" reden? Alles Gute, Korinna

0

Sag ihm das du dich nicht wohl fühlst in der jetzigen Situation und rede mit euren eltern.

LG

er lebt ein bischen sein Vormachtsstellung aus und Du erlebst das, was Millionen andere jüngere Geschwister tagtäglich auch erleben, das geht vorbei--> irgendwann

Berluma 09.10.2010, 22:36

hm das läuft schon seit 5 jahren so...

0
gegnhang 09.10.2010, 22:39
@Berluma

naja er war ja auch vor 5 Jahren schon der Ältere :-)), wenn er auszieht ist es vorbei, ich bin die Jüngste von 10 Geschwistern, ich kann genau 9 Lieder davon singen.

0
gegnhang 09.10.2010, 22:46
@Berluma

hatten, damals gabs noch kein Internet und so :-)))

0

Erhebe dich mein Sohn und lasse Dich nicht mehr unterdrücken von den Heiden! xD

Ärger ihn nicht und lass ihn in Ruhe, dann gibt es auch keine "Konterungen".

Wenn er kontert, hast aber du angefangen, also lass ihn einfach mal in Ruhe? ^^

Frag Deinen Bruder ob er sich auch von Dir unterdrückt fühlt. Wenn ja, dann ist alles okay. Wenn nein rede ernsthaft mit Deinen Eltern

lass ihm ruhig dasletzte wort

mach ein spruch wie:

deiner minderwertigkeitkomplexe zuliebe lasse ich dir das letzte wort

bitte sprechen sie jetzt

und dann mach einfach dein ding ungeachtet dessen was er sagt

Was möchtest Du wissen?