Bruder spioniert mich aus. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Moin Trewh17,

hat bzw. hatte dein Bruder mal Zugriff auf deinen PC? Wenn ja, dann könnte es sein, dass er da irgendwas installiert hat, was deine Passwörter und vermutlich auch andere Dinge wie beispielsweise Tastatureingaben ausliest.

Man kommt jedenfalls nicht einfach mal so an irgendwelche Programme ran, um x-beliebige Accountdaten zu klauen. Ich würde Dir empfehlen, alle deine Passwörter über ein anderes Gerät zu ändern und danach solltest Du mal eine saubere Neuinstallation von Windows durchführen. Wenn Du kein zweites Gerät parat hast, dann könntest Du auch erst Windows neu installieren und danach die Passwörter ändern.

Ich meine mal gehört zu haben, dass man so was auch über den Router loggen und auslesen kann, aber das ist dann schon recht aufwendig. Ich vermute wirklich, dass er was auf deinem Rechner installiert hat.

Gruß
Lukas

ColiN00B 09.07.2017, 00:20

sie meint ihr Bruder hat keine Ahnung von Programmiersprachen, da wäre ein Man in the Middle Angriff, was du mit dem Router meinst, schon sehr aufwendig

0
xLukas123 09.07.2017, 00:20
@ColiN00B

Sagte ich ja, dass es aufwendig ist, weshalb ich auch davon ausgehe, das er es nicht über den Router macht.

0
Trewh17 09.07.2017, 00:22

Vielleicht ja sogar ein Evil Twin?

0

Ja, starte deinen PC mal im abgesicherten Modus und änder dann all deine Passwörter. Ich denke dein Bruder hat einen Keylogger installiert oder benutzt sonstige billige Scripts ohne wirklich die Technik dahinter zu verstehen.

Trewh17 09.07.2017, 00:19

Das kann nicht sein. Vor kurzem habe ich den Laptop sogar in die Werkeinstellung gesetzt.(Auch der ist Passwort gesichert)

0
ColiN00B 09.07.2017, 00:21

weißt du welches Betriebssystem dein Bruder benutzt eventuell Linux oder sogar Kali Linux

0
Trewh17 09.07.2017, 09:28

Er benutzt Windows. Der einzige der Kali Linux, und Ubuntu benutzt bin ich :D

0
ColiN00B 09.07.2017, 10:01

na dann brauchen wir dir doch nicht zu helfen, sage nichts konkretes aber Kali bietet doch genug Möglichkeiten um deinen Bruder etwas einzuheizen bis er es lässt ;)

0

Änder die Passwörter und merk sie dir. Auspionieren kann man nur das, was irgendwo gespeichert wurde. Dazu solltest du deinen browser so einstellen, dass der Verlauf gelöscht und die Passwörter nicht gespeicherr werden.

Wie kann man die nur in einer email hinterlegen? Wenn du Merkdefizite hast, kannst du die passwörter auch aufschreiben (ja, sowas geht tatsächlich).

Trewh17 09.07.2017, 00:20

Gut. Dann also nochmal :D

0

Mach einfach alles neu: neue e-Mail, Betriebssystem neu aufsetzen und alles verschlüsseln mit Veracrypt und einem langen Passwort (ein Satz mit Sonderzeichen).  Check deine Umgebung ab, ob du irgendwo gefilmt wirst. Das solte gegen einen minderbemittelten Bruder-Hacker ja zumindest ausreichen.

Trewh17 09.07.2017, 09:31

Jetzt bin ich extwas paranoid. vorallem, wenn ich bedenke, dass er solche "Gadgets" wirklich besitzt. Man der ist echt eine Pest! Der muss auf eine Militärakadamie, aber unsere Eltern verstehen seine Entwicklung einfach nicht. Sie denken, dass er sich wie ich entwickeln wird (Klasse übersprungen, und dennoch Klassen-Bester) er Hingegen kämpft um seine Versetzung.

0

Hast du deine Passwörter denn im Browser gespeichert?

Trewh17 09.07.2017, 00:20

Nein, darauf achte ich immer

0
lollollollollol 09.07.2017, 00:22
@Trewh17

Vielleicht sind deine Passwörter ja so primitiv, dass er einfach drauf kommt.

N Antivirenprogramm wäre natürlich angebracht. Ich würde auch mal gucken, ob im Hintergrund nicht irgendwelche dir unbekannten Prozesse laufen.

1
Trewh17 09.07.2017, 09:27

14 Buchstaben und noch 4 Ziffern. Zudem existiert das Wort garnicht, und mein Name ist nicht enthalten. Mein Passwort ist sehr gut, da bin ich mir sicher :)

0

Was möchtest Du wissen?