Bruder schreit immer durchs haus und sagt Schimpfwörter. Was tun?

5 Antworten

Ein nerviges Kind hat nicht automatisch ADHS.

Und solange er eine hübsche Reaktion mit dem Geschrei provozieren kann, wird er es auch weiterhin machen.

DU erziehst deinen Bruder nicht. Dafür sind dann doch die Eltern hauptverantwortlich. Du tust, was die Eltern wollen und hältst dich an deren Erziehung.
 

Zuerst ernsthafte Gespräche führen und Regeln aufstellen. Wenn es gar nichts hilft: Handy weg, TV-Verbot, Taschengeld weg.

Mal auf adhs untersuchen lassen..wenn es dauerzustand ist...kann aber auch von zuviel zucker sein..zuviel zocken? Langeweile.. 

ADHS man kanns auch übertreiben. Nicht jedes Verhalten ist gleich krankhaft.

Vielleicht sucht er Aufmerksamkeit, will provozieren? Einfach ignorieren ist hier der beste Weg.

Wo sind denn deine Eltern? Die müßten eigentlich Grenzen setzen, nicht du.

ignorieren

Was möchtest Du wissen?