Bruder schnäuzt mit Absicht (ADHS)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das hat nichts mit ADHS zu tun, das ist einfach ein kindliches Verhalten und da sie merken das du dich darüber ärgerst, machen sie es noch mal so gerne.

Versuche mit ihnen zu reden, da das nicht helfen wird, mache es einfach mal umgedreht, nicht toll, aber effektiv *zwinker*.

LG Pummelweib :-)

Es kann auch einfach die Tatsache sein, dass er gemerkt hat, wie sehr doch das Ärger und dadurch "Spaß" daran gehabt hat und testen wollte, wie weit er gehen kann.

Gute Güte ... nicht jeder Quatsch den ein kleines Kind macht hat mit ADHS zu tun. Das ist buchstäblich rotzfrech.

ADHS ist die Serie, wenn so etwas andauernd vorkommt und - das ist der Unterschied zu schlecht erzogen - der Bengel es selber kaum stoppen kann obwohl er es einsieht und Gleichaltrige ohne ADHS es in der Situation auch stoppen würden. Dann leidet er unter dem eigenen Verhalten und das ist ADHS.

Hat er Dich denn so richtig schön zum Kreischen gebracht? Wenn ja, kleinen Brüdern macht das einen enormen Spaß, zumal wenn noch Freunde dabei sind. Wenn er das noch einmal macht, dann spuckst Du in Deine Hand und gehst ihm damit durch seine Haare. Aber vorher noch so richtig durch die Nase hochziehen. Zumindest so tun.
Man muß manchmal die Menschen, zu denen auch kleine Brüder gehören, mit den eigenen Waffen schlagen.


ADHS ist kein Freibrief für mangelnde Erziehung. Dem hätte ich sicher eine geklebt.

Das ist der größte Schwachsinn den ich heute lese, ehrlich... "Mein Bruder niest vier mal, der hat ADHS" ...

Ernststhaft??? Wegen Leuten wie dir sind heute so viele auf Ritalin, mein Gott.

Der Bruder hat offenbar ADHS und die Frage war eben genau was normaler Quatsch ist und was ADHS.

0

Früher nannte man das einfach nur ungezogen!

Was möchtest Du wissen?