Bruder nervt mit seinem Staubsauger?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du könntest ihm z. B. sagen: "Ich zeig dir eine Stelle, wo du besser saugen kannst." Ihn dann an die Hand nehmen (seinen Staubsauger soll er selber tragen, damit er nicht das Gefühl hat, du willst ihn ihm wegnehmen) .

Dann führst Du ihn an irgendeine Stelle, die in Frage kommt. Nicht unbedingt sein Zimmer, das könnte ihm zu langweilig sein. Dann soll er dort weitermachen oder du machst es ihm erst mal vor.

Am besten nicht gleich weggehen und ihn loben (ganz wichtig!) wie toll er das macht (ist es ja eigentlich auch, wenn ihm sowas Spaß macht )

LG und viel Erfolg (hoffentlich!) ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er kann nicht immer machen, was er will, wenn er andere nervt. Das ist sicher eine Frage der abwägung, aber von liebevollen Verwandten geschenktes Lärmspielzeug stand bei mir schon immer ganz ober auf der Flohmarktliste. Du kannst es ihm natürlich nicht wegnehmen, aber schon klar sagen, dass dich der Krach nervt und du das nicht in deinem Zimmer haben will. Vielleicht saugt er ja dann ohne anschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch du hattest in dem Alter Nervspielzeug.

Stopf dir Ohrenstöpsel in die Ohren, oder diese Dinger die man auch auf Konzerten tragen kann.

Aber nimm ihm sein aktuell heißgeliebtes Spielzeug nicht weg. Würdest du ihm das wegnehmen hättest du 1. noch mehr Lautstärke zu ertragen, 2. einen Minimitbewohner der nicht weiß was los ist, 3. Ärger mit deinen Eltern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach: In deinem Zimmer darf er nicht staubsaugen, Punkt. Das wird wahrscheinlich dauern, bis er das einsieht, aber wenn du wirklich konsequent bleibt und ihn immer rausschickst, sollte er das bald verstanden haben.

Oder du machst einfach deine Tür zu. Kann er die schon öffnen? Zur Not abschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegnehmen ist blöd. Aber Du hast natürlich Dein Recht auf Ruhe. Also bleib einfach hart und lass ihn nicht in Dein Zimmer rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch süß :D und lass ihn einfach mal schnell dein Zimmer putzen, in 10min wäre er doch sowieso weg von deinem Zimmer 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LLLXXXX
08.08.2017, 17:41

Ja gut, er putzt nicht wirklich aber trotzdem :D

0
Kommentar von derpaul2002
08.08.2017, 17:42

Nein, er saugt 10000 mal die selbe Stelle.... 🙄🙄 das dauert keine 10 Minuten sonder 3 stunden... er ist schon immer in meinem zimmer wenn ich Zuhause bin und es nervt

0
Kommentar von Sarah1222
08.08.2017, 19:47

Haha 😂 ich Feier grade deine Frage und Kommentare 😂😂😊

Habe zwei Kids,und weiß selber wie anstrengend es manchmal sein kann 🙄🙈

0

Was möchtest Du wissen?