Bruder (Moslem) auf Hauptschule oder Realschule?

Das Ergebnis basiert auf 37 Abstimmungen

Realschule 81%
Hauptschule 19%

16 Antworten

Realschule

Dass tatsächlich die Religion eines Schülers darüber entscheiden soll, auf welche weiterführende Schule ein Kind gehen soll, lässt tief blicken, was den Integrationswillen der Eltern angeht. Und dann braucht man sich auch nicht mehr wundern, warum selbst Kinder und Jugendliche sich nicht integrieren.

Im Vordergrund sollte die bestmögliche Schulbildung für deinen Bruder stehen und möglichst viele deutsche Freunde zu finden, um hier optimal in unsere Gesellschaft eingebunden zu sein und eine wirklich gute Zukunft zu haben.

Dass du auf die Hauptschule gegangen bist, merkt man doch schon daran wie du schreibst. Da fehlts hinten und vorne. Wollt ihr denn ewig in der 2. Reihe stehen?

Ich wette, ihr sprecht zu Hause ausschließlich in eurer Muttersprache....

Weißt du, und dann beschwert ihr euch, warum ihr von Deutschen ausgegrenzt werdet. Ihr grenzt euch selbst aus.

Also, mach dich stark für deinen Bruder, damit er einen besseren Start ins Erwachsenen- und Arbeitsleben haben kann.

Realschule

Hallo hueseyin573

In der Schule ist man nicht zum Freunde finden sondern zum lernen und das wäre auf der Realschule in jeglicher Hinsicht mit weniger Ablenkung besser gegeben..

Lg,

Lacrimis

Ich bin selber Moslem und froh , dass ich bessere Freundschaften mit nicht moslems hatte als mit Moslems. Dennoch leugne ich nicht dass ich Moslem bin und praktiziere es. Ich hatte nur bessere Erfahrung mit nichtmoslems gehabt als mit Moslems, weil manche so leben oder denken als wären wir im Isis Lager. Wir sind jung und sollten das Leben in Maßen genießen, nicht übertreiben. Mit Moslems konnte ich nur langweilig in einer Hütte hocken und Shisha rauchen, natürlich sind nicht alle Moslems so, aber die meisten. Nichtmoslems besser gesagt Deutsche wollen die Welt sehen, deren Horizont erweitern, können auch mal was anderes hören , außer Deutschrap. An einem Tag mit deutschen hatte ich viel mehr Spaß als mit meinen ehemaligen Moslems Kollegen 4 Jahre zusammen. Dadurch hab ich gemerkt wie langweilig ich wegen denen gewesen war und kaum neue Leute kennengelernt hab. Vielleicht habe ich sehr wenige Moslems Freunde, dafür verstehen Sie meine Denkweise und denken genau wie ich und sind nicht langweilig/verklemmt/Menschenscheu. Selam Aleykum

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke Tiffany, dass nicht alle Muslime so sind.

2

Sehe ich als Moslem auch so

2

DU hast dir deinen Platz in der Welt schon erobert - egal, in welchem Land der Welt du auch bist !

Viele andere junge Leute philosophieren und schwafeln noch dumm rum, wie sie es wohl am besten anstellen, das ALLAH das für sie deichselt !

Wären nur 10% deiner Glaubensgenossen so weltoffen und aufgeschlossen wie du, dann gäbe es nicht mal mehr halb so viele Gründe die dafür sorgen das oft / meist alle Muslime in einen Topf geworfen werden.

1
Realschule

Realschule ist besser. Wenn der Lehrer meint, dass dein Bruder das schafft, lasst ihn dorthin gehen. Da wird es auch Muslime geben. Und mit wem dein Bruder sich anfreundet, liegt letztendlich leider nicht bei euch, sondern bei ihm. Wenn er aber richtig erzogen wird und zu Hause gute Vorbilder hat, wird das schon!

Deon Bruder wird an der Realschule viel lernen und später gute Möglichkeiten haben, ein Vorbild für andere Muslime zu sein.

In meinem Bundesland RLP ist es üblich, dass Grundschüler/innen gegen Ende der 4. Klasse eine Empfehlung von der Grundschule bekommen, welche weiterführende Schule am geeignetsten erscheint. Diese Empfehlung ist zwar nicht bindend für die Eltern, aber ich sähe eine Orientierung an jener von Vorteil in eurem Fall. Das Bildungswohl des Kindes, also ihm die Bildung zu verschaffen, die für seine Lebenszukunft die beste ist, soll Vorrang haben vor einer zufälligen Religionsmehrheit in der Klasse.

Der Vollständigkeit halber: In RLP gibt es die Hauptschule nicht mehr, es gibt also nur eine Empfehlung entweder für Realschule plus oder für Gymnasium.

Was möchtest Du wissen?