Bruder macht mein Leben zur Hölle

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Franziloveshim,

ich möchte Dich bitten, Fragen nicht mehrfach zu stellen. Gib der Community etwas Zeit, um auf Deine Frage zu reagieren.

Wenn Du dennoch das Gefühl hast, noch nicht genügend Rat bekommen zu haben, kannst Du unterhalb Deiner Frage auf den Link "Noch eine Antwort bitte" klicken. Dann erscheint Deine Frage im Bereich "Offene Fragen" an entsprechender Stelle und die Community weiß, dass Du weitere Antworten benötigst. Deine Fragen werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Ted vom gutefrage.net-Support

6 Antworten

20 Jahre und noch zu Hause? Oh man...


Naja, kleb doppelseitiges Klebeband in seine Schuhe, Kaugummi an seine Schuhsohlen, mach seinen PC an und aus bis er kaputt geht bzw spiel ihm nen Virus auf (Firewall deaktivieren und auf unseriöse Seiten gehen und unseriöse Dinge runterladen, danach wieder löschen - die Datei geht, der Wurm bleibt), fülle etwas Speiseöl in seine Zahnpastatube, verstecke Dinge von ihm, setze kleine Tierchen in seinem Zimmer aus, feile etwas an seinem Haustürschlüssel herum, dass er nicht mehr rein kommt, quetsche eine Mandrine/Banane hinter seine Heizung (das stinkt wie die Hölle nach ein paar Tagen), gieße Socken und Unterwäsche in seinem Schrank und lass es langsam dahinsiechen (am besten, wenn er am Wochenende weg ist), Schüttel die Glühbirnen seiner Zimmerlampen bis sie kaputt gehen, usw.


Man merkt, dass du kein Junge bist, sonst würden dir solche Sachen von ganz allein einfallen :P

Naja an seinem Verhalten werden solche Streiche nicht viel ändern, da gehört mehr dazu. Aber es kann dir ein Gefühl der Genugtuung geben, wenn du dich von ihm gedemütigt fühlst.

Der muss ja echt unzufrieden mit sich selbst sein, dass er es so an dir auslässt... zeig ihm lieber, dass du ihn magst und dich gekränkt fühlst, wenn er dich schlecht behandelt. Wenn du den Konflikt suchst und "über ihm stehst" mit Wort und Tat, dann wird das nur ausarten und davon hast du auch nichts. Er wird schon merken, dass du ihm eigentlich wichtig bist, wenn du ihm zeigst, dass er dir damit weh tut. Momentan ist es nur ein Spiel.

Viel Erfolg!

als erstes solltest du mit deinen eltern darüber sprechen...wenn er dir wieder auf die nerven geht, am besten nicht mehr beachten, das wirkt manchmal wunder oder dein bruder sollte sich mal eine freundin zulegen...

Er hatte erst eine, da is aber schon wieder Schluss..

0

Sich zu rächen, bringt keine Lösung. Es hilft wahrscheinlich nur ein klärendes Gespräch, um herauszufinden, was ihn dazu bringt, so zu handeln.

Hallo,

was sagen deine Eltern dazu? Du solltest ernsthaft mit deinem Bruder und den Eltern über alles reden. Dein volljähriger Bruder soll sich eine eigene Wohnung suchen, wenn die Lage sonst nicht beruhigt.

Ich bin eher die, die hier als erste auszieht. Meine Eltern sind von früh bis spät an der Arbeit und bekommen das auch gar nicht mit. Ich hab es ihnen einmal gesagt da hat der werte Herr Bruder sich lustig drüber gemacht und gesagt dass das ja noch lächerlicher ist.

0

Was du brauchst ist ein Artz. Also nicht für dich sondern für deinen Bruder. ö_ö'

Ignoriere ihn einfach mal ne Weile, Dummheit straft man mit Verachtung...

Was möchtest Du wissen?