Bruder hustet extra

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey Moin da bin ich mal wieder! Also seit meinem letzten Post ist ja einiges passiert. Ich habe mich ein paar mal mit meinem Bruder zu Hause getroffen und extra

nicht gehustet!! Ich bin sogar extra raus gegangen falls ich mal husten musste. Und ja er hat es wieder gemacht!! Ich habe es

versucht die ganze Zeit zu ignorieren und mich nicht provozieren zu lassen, das ist mir auch gelungen!! Doch er hat einfach

weiter gemacht mit dem husten und nicht aufgehört!!

Was soll ich nun machen wenn wir uns das nächste mal wieder sehen? Einfach weiter ignorieren und druchhalten bis er von alleine

damit aufhört, weil er mekrt es wirkt bei mir nicht mehr, oder zurück husten oder mich normal verhalten und nicht rausgehen nur

wegen ihm wenn ich mal wirklich husten muss!?? Weil es ist schon hart für mich das durchzuhalten und ich muss ganz ehrlich sagen ich komme mir schon ziemlich mies vor weil er

es die ganze zeit macht!! Aber ich weiß, es war das richtige...vielleicht brauche ich auch einfach mehr Geduld...

Bitte um Hilfe und um Rat, danke!! :'-)

hm...das hab ich kleiner Hosenmatz auch immer gemacht; hat meine Schweste tierisch geärgert: Achja er macht es also wahrscheinlich genau deswegen. Zeig ihm einfach das es dich 1. nicht interessiert und das es zweitens auch für seine Gesundheut ziemlich schlecht ist. Also am besten zeigst du ihm ein paar Bilder von Lungenkrebspatienten und sag das man sowas kriegt wenn man zuviel hustet. Er wird zwar schiß haben aber letztendlich wirklich damit aufhören.

aber ich kann es nicht ignorieren. weil wenn ich es ignoriere, wird es immer schlimmer. der nutzt das eiskalt aus wenn ich mich nicht wehre. was soll ich sonst noch machen? irgendwann muss man sich ja wehren

0

Wenn es dich so sehr stresst, geh ihm einfach aus dem Weg und beachte ihn nicht, bis er aufhört. Sag deinen Eltern, dass es dich nervt und sie mit ihm sprechen sollen.

alles schon passiert. doch dann nutz er das eiskalt aus und sagt er macht es nie wieder. 3 tage später ist alles wieder wie beim alten. und ignorieren kann ich ihn ja nicht, weil weil er es ja immer macht. hast du denn tips wie man ihn erfolgreich ignorieren kann? mir fällt das schwer seine angriffe (die immer schlimmer werden wenn man nichts macht) einfach zu ignorieren

0

Vielleicht leidet er an diesem aufmerksamkeitsdefizitsyndrom??

keine ahnung, das weiß ich nicht

0

das ist eine blöde angewohnheit die ausgetrieben werden muss.zur not hilft-auf einen groben klotz gehört ein grober keil.

Was möchtest Du wissen?