bruder hat sein leben nicht mehr im griff

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mirjan guten abend,

Schlimme sache, verhalte dich gegen über dein Bruder wie immer, ich meine er hat eine schwierige zeit hinter sich, und vor sich noch. Ein Tipp, von mir er soll Alkohl und Drogen Entzug machen, Es gibt die Anonyme Alkoholiker Berater, und auch für leute die mit Drogen in Kontakt gekommen sind. Wichtig ist jetzt, das er weiß das seine Familie hinter Ihm ist, ja helfe deinen Bruder, aber wenn es geht, mit der familie Mama, Papa, Tanta, Onkel, Opa, Oma, Freunde, Freundinnen. Falls dein Bruder wirklich wieder sein leben in den griff bekommen will, muss er als erstes weg von Drogen&Alkohl weg kommen, sonst bringt das alles nichts, und ja helf Ihm dein Bruder beim ausmiesten, lenk hin ab suche mit Ihm eine neue Arbeit, geht zum Arbeitsamt. Falls dein Bruder kein Einkommen hat, soll er Harzvier beantragen. Unternimmst was Tags über. Eigentlich ist dein Bruder auf einem guten Weg, er hat dich um hilfe gebeten, dass ist ein zeichen das er das leben wir er es gelebt hat statt hat,

er hat nur seine alte mutter , die sehr krank ist und einen bruder , der selbst mit allem überfordert ist . danke dir aber für deine antwort :)

0
@mirjan

Der Bruder soll es auf jeden fall versuchen, mit vereinten kräften oder alleine, Ein Mensch der sich änderen möchte lässt man, nicht im stich sonst ist sein ganzes da sein, nicht wert ausserdem hat er eine Tochter, die soll er als ziel nehmen.

0

Redet auf jeden Fall über eine Lösung!Das es so nicht weitergehen kann,ich bin erst 18 habe noch nicht so viel Erfahrungen,bzw schon wenn es um Drogen geht,einige meiner freunde sind komplett runtergekommen durch den scheiß ,sie haben kein job,keine schule gar nix.Ich hatte es auch mal ausprobiert wie evt jeder mal und es war nicht schön!.Eine Bekannte von uns war auch abhängig vom 18ten Lebensjahr bis zum 30sichsten dann hat sie jemanden kennengelernt und er hat sie darausgeholt,sie wäre sonst nicht alt geworden,sie war mal wunderhübsch und man sieht es ihr nach 10Jahren an,auch wenn sie clean ist.Sie hat mir einiges Erzählt über ihr Leben und es war nicht schön!Sie hat immernoch Probleme teilweise nach 5 Jahren entzug,da sie alkohol und Drogenabhängig war und hätter ihr jeziger mann sie dort nicht rausgeholt( erst unfreiwillig von ihrer seite aus) dann wäre sie heute wahrschinlich nicht mehr lange am Leben gewesen...also tu was dagegen und hilf ihm alleine wird es es nicht schaffen können.

Dein Alter spielt keine Rolle , du gibst sehr guten Rat ! Vielen Dank !

0
@mirjan

;) wie oben schon beschrieben bist du evt die einzige Person die ihn dort rausholen kann

0

Wenn Du ihm beim Aufräumen der Wohnung helfen sollst, hat er schon mal den ersten Schritt getan. Das ist sicherlich für ein sehr großer Schritt. Hilf ihm dabei und warte ab, was sich dann ergibt. Erst mal eine Sache in Ordnung bringen. Das reicht!!

Danke dir :)

0

Bruder hat gesehen dass ich nach Pornos gegoogelt habe?

W/15 Letztens saß mein älterer Bruder neben mir und ich habe den Webbrowser geöffnet. Die Tabs vom letzten Mal waren leider noch offen und er konnte sehen, dass ich nach heißen Frauen und Lesbensex gegoogelt habe. Ich war halt neugierig und wollte mal schauen wie das ist... Er hat zum Glück gar nicht reagiert, aber ich habe auf jeden Fall gemerkt, dass er es gelesen hat, bevor ich schnell wegklicken konnte.

Er hat sich danach mir gegenüber nicht wirklich anders verhalten, aber jetzt habe ich die ganze Zeit ein komisched Gefühl, weil er wahrscheinlich denkt ich bin lesbisch. (Bin bi aber habe es noch niemandem erzählt.)

Ich weiß jetzt nicht ob ich es ihm sagen soll oder was ich tun soll. Das ist einfach so peinlich.. :/ Bitte helft mir.

...zur Frage

Was soll ich tun wenn mein Bruder in der Pubertät sehr unfreundlich ist?

Mein jüngerer Bruder ist vor kurzem 15 geworden, ich bin schon 20. Zwischen uns sind also knapp 5 Jahre Altersunterschied. Wir hatten noch nie eine friedliche, geschwisterliche Beziehung zueinander, aber es war trotzdem irgendwie immer in Ordnung. Seitdem er nun in der Pubertät angelangt ist, ist sein Verhalten gegenüber mir nicht mehr auszuhalten. Jedes einzelne Gespräch führt zum Streit, wirklich jedes!! Er weiß einfach nicht wann Schluss ist. Er provoziert, beleidigt. Argumentiert niveaulos, unabhängig davon ob seine Argumente überhaupt Sinn machen. Mein Bruder behandelt mich ebenfalls in der Abwesenheit meiner Eltern unfassbar schße. Es ist wirklich egal was ich mache, ob ich auch nur einen Keks esse, er hat IMMER etwas auszusetzen. Es ist wirklich so, als würde man mit der griesgrämigsten und unfreundlichsten Person, der man kennt unter einem Dach leben. Es ist absolut nicht mehr auszuhalten. Habe schon überlegt, wegen ihm auszuziehen. Das Problem liegt jedoch darin, dass ich sowieso zum Sommer hin in eine andere Stadt ziehe, zum Studieren, und es sich deshalb einfach nicht lohnt. Ich bin mit meinem Latein am Ende. Hat jemand eventuell eine Idee, wie ich mit so einem umgehen könnte? Manchmal könnte ich deswegen wirklich heulen!!

...zur Frage

Ich hasse mein Bruder über ALLES!

Also ich habe viele probleme mit meinem Bruder,ich bin 14 und er 15.Er denkt 1.Er könnte alles mit der Konsole machen(obwohl ich mit bezahlt habe), 2.Wenn ich spiele,will der sofort spielen und wenn ich ihn nicht lasse gibt es wieder eine prügelei, 3.Der denkt nur weil der 1 Jahr älter ist kann der alles mit mir machen(schlagen,beleidigen,alles mit meinen Sachen machen was der will obwohl das mir gehört ohne mich zu fragen),4.Er fängt ohne Grund ärger anzufangen und wenn es zur einer Prügelei kommt meint er immer ich weine extra damit er ärger bekommt,5. Er macht einfach mir und meiner Mutter das Leben zu Hölle und wir wären eigentlich ohne mein Bruder besser dran!,6.Er denkt immer voll auf cool/hard/der größere obowhl er schiss vor kleinen Katzen und Hunden und noch andere Tiere hat,7.Wenn ich mal blaue Flecken oder irgendwo Blute glaubt er mir nicht obwohl er es sieht und denkt wieder ich weine extra.Das kommt zwar alles von mir Pussyhaft aber ihr wisst nicht wie er zuschlägt er mal in meinem Mund die hat so dermasend zerkrazt das mein Mund geblutet hat und meint zu mir ich Kratze!Ich könnte ihn eigentlich auf Youtube oder Facebook so lächerlich machen weil ich so Videos hab die so Peinlich sind das dann alle nur denken was das für eine Pussy ist!

Ich habe sogar im Leben 2 mal nach einem Messer gegriffen um ihn .....,aber hab ich natürlich nicht.

Was kann ich dagegen tuhen???(Ignorieren bringt nichts er Provoziert mich immer)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?