Bruder fährt 1 Monat früher Mofa als er darf

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Mochtel

Wer mit einem versicherten, unfrisierten Mofa fährt, ohne im Besitz der ggf. nötigen Mofa-Prüfbescheinigung zu sein , begeht eine Ordnungswidrigkeit, die mit 20.- € (§ 5Abs. 1, § 75FeV; § 24) geahndet wird.

das wäre bei einem ersten Verstoß die Regel, wenn mehrere Fahrten nachgewiesen werden (Befragung der Nachbarn) erhöht sich die Strafe natürlich.

dann kann auch eine Sperre anstehen wenn er mal eine Fahrerlaubnis haben will

Du solltest das Teil einschließen, mitnehmen oder woanders unterstellen, damit ihr es nicht herausfindet.

Ich denke, da wird er eine Zeitsperre bekommen. Ab seinem Geburtstag, wird er dann leider nicht fahren können.

Oh man, das wird ja noch lustig bei Euch, wenn der Führerschein ansteht.

er fährt schwarz und er sollte es nicht machen.

das weiß ja der Fragesteller, seine Frage ist was seinem Bruder strafrechtlich und führerscheinrechtlich passiert

1

Was möchtest Du wissen?