Bruder bim Kiffen erwischt.

19 Antworten

Wie bei allem (kiffen, rauchen, Kaffee, medikamente usw.) Kommt es bei den Auswirkungen hauptsächlich auf die persönliche Konstitution an. Ein Freund von mir hat mit 16 angefangen, das ist jetzt 21 Jahre her und seitdem kifft er fast täglich, aber dennoch ist er überdurchschnittlich intelligent und sein Langzeitgedächtnis ist außerordentlich gut. Sein Asthma ist fast weg und er ist auf dope nicht aggressiv, auf alk jedoch schon. Es gibt auch keinen, der sich totgekifft hat. Neben der bekannten Schädlichkeit des Tabaks im joint, besteht die allergrößte Gefahr darin, das kiffen vor allem für jüngere Menschen tatsächlich eine einstiegsdroge ist und sie bald zu härterem zeug greifen. Wie wurde damals bei dir reagiert und wie hast du dich dabei gefühlt? Diese Überlegung solltest du auf jeden Fall bei deiner Reaktion berücksichtigen. Rede mit deinem Bruder, Rauch vielleicht einen mit ihm ,aber verpetzen bringt gar nichts, denn dann macht er es heimlich mit seinen Kumpels und kommt vielleicht wirklich an harte Drogen.

ich würde deinen kleine bruder übr das zeug unterhalten, das es für seine Gesundheit überhaupt nicht gut ist.immhin befindet er mitten in einer wachstumsphase. anscheinend nimmt er dich als vorbild.

Auch dir, ich habe mich da falsch ausgedrückt, offensichtlich ;) Ich kenne den Unterschied zwischen Rauchen und Kiffen, ich habe nicht gesagt ich konsumiere regelmäßig, ich würde tatsächlich eher vermuten, dass die Vorbilder im amerikansichen Rap liegen... leider. auch nicht meine mukke^^

Einfaches Reden.... ja, es gab shconmal sonen Vorfall, seh ich ja was das gebracht hat. Ich suche irgendetwas anderes. Ich meine, die hatten in der Schule Präventionswochen, sprich Aufklärung was drogen, besodners im jungen Alter, anstellen können.

Ich glaube, dass viele das eher als angenehme Auszeit vom Schulalltag wahrnehmen, und sich über den Tatsächlichen Inhalt der ganzen Sache, wenig bis gar keine Gedanken machen, bzw. die ganze Sache einfach nicht ernst nehmen. Denn: schließlich kann man ja ein Rap-God mit kiffen werden... so viel können sie denke ich aus den Texten raushören...

0

Vater beim Kiffen erwischt, was soll ich machen?

Mein Vater hat mich gestern Abend beim kiffen im Zimmer erwischt. Er will heute mit mir reden, was soll ich sagen ?

...zur Frage

Verlosung gewonnen 500€+ 2 reisen? Ist das ein Fake

Hey Leute, ich habe mal vor ein paar Monaten an einigen Umfragen teilgenommen und aus den Teilnehmern wurde immer etwas verlost, davor musste man auch seine Daten, Telefonnummer, Adresse und so weiter angeben. Jetzt wurde ich gestern angerufen und mir wurde gesagt, daß ich ausgeloste wurde und 2 Reisen und 500 € gewonnen hätte!

Der Mann meinte, sie würden mir die Reise Unterlagen zuschicken und mich morgen nochmal anrufen. Ich habe auch total vergessen zu fragen, wohin die Reise geht und bin mir jetzt auch nicht sicher, ob das nur eine Verarsche war, oder nicht!?

Aber wieso sollte man jemanden denn so verarschen und mit dem Geld meinte er, die würden es mir überweisen. Wird er mich noch nach meiner Kontonummer fragen? Oder wie läuft das und soll ich sie dann geben? 

Ich bin übrigens erst 15, habe ich ihm auch gesagt. Er meinte, meine Eltern müssen den Gewinn dann annehmen, aber meine Eltern meinten, daß wäre nicht gut ,wenn man die Kontonummer gibt und so, aber ich habe auch sowieso kein Geld mehr auf dem Konto, weil ich das immer abhebe und meine Mutter will ihr Konto nicht geben.

Können die mir das nicht per Scheck schicken? Oder was das nur ein Fake?

...zur Frage

Minderjährige von der Polizei beim Kiffen erwischt?!

Hallo ! Ich und ein Freund haben am Strandbad einen geheizt, aber es war nur eine Zigarette die wir so gewuzelt haben. Jemand zeigte uns an. Darauf hin kamen die Bullen und fragten nach den Namen und durchsuchten uns. Sie fanden: Endlospapier, Baggy( roch nicht nach Weed) als sie fertig waren sagten sie: Packt alles ein und passt auf mit solchen Sachen. Aber wir haben am Vortag einen geraucht und das ganze ist jetzt schon 3 Wochen her ;/ was wird passieren ?

...zur Frage

Wie von Freunden, die einen auf die falsche Bahn bringen, fernhalten?

Ich mache gerade ein auslandsjahr. In einem meiner Kurse sitze ich an einem gruppentisch mit lauter kiffern und Assis... die sind irgendwie echt nett zu mir und fragen mich immer ob ich mit ihnen abhängen will und ob ich mit ihnen Kiffen will. Wenn ich hier mit Drogen erwischt werde, werde ich direkt wieder nach Deutschland geschickt, außerdem will ich auch nicht mit diesen Leuten befreundet sein oder Drogen konsumieren. Ich hab ihnen schon gesagt, dass ich nicht Kiffen darf. Wie soll ich ihnen klarmachen, dass ich nicht mit ihnen befreundet sein will, ohne unhöflich zu sein?

...zur Frage

Kiffer Augenringe

Hey leute musste mal jetzt fragen wie man kiffer augenringe wegbekommt ich kiff eigentlich fast jeden tag und auffhören will ich nicht aber sehe schon nach 1jahr dauerkiffen wie ein heroin junky aus hoffe auf hilfe danke.

...zur Frage

Beim kiffen von Mutter erwischt?

Moin zsm. Ich wurde heute bein kiffen erwischt von meiner Mutter. Ich sagte ihr ich wollt nur einmal probieren wie es ist und sie hat fast angefangen zu weinen. Sie wollt gehen aber ich hab sie abgehalten und gesagt das es nur einmal war und ich den mist auch lassen werde. Darauf hin ist sie schlafen gegangen und wie ich meine mutter kenn hab ich ihr das herz und ihr Vertrauen gebrochen. Sie wird mich jetzt auch die Tage wahrscheinlich irgnorieren und die luft zwischen uns wird "dick" sein. Was soll ich tun ?? Bitte keine dummen Antworten. Mit freundlichen Grüßen VanillSky

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?