Soll ich meinen Bruder anmelden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zuerst freundlich vorstellen und dann dein Anliegen schildern:

Ich würde es in etwa so machen:

"Guten Tag, mein Name ist xxx yyyy. Ich rufe wegen meines Bruders zzzz an, er ist Schulanfänger und ich möchte ihn an ihrer Schule anmelden. Bin ich dafür bei ihnen richtig?"

Oft wirst du jetzt weiterverbunden an die zuständige Person, dann fängst du einfach nochmal von vorne an. :)

Dann wird das Gespräch sicher laufen, du kannst deine Fragen stellen und die werden ihre Fragen stellen.

Tipp von mir: schreib die vorher auf, was du alles wissen willst, damit du beim Gespräch nichts vergisst!

Alles Gute dabei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst das nicht machen, das müssen die Eltern tun,

Was du machen kannst ist mitgehen und dolmetschen.

Vorher anrufen und einen Termin vereinbaren kannst und solltest du natrülich.

Du stellst dich vor und sagst worum es geht. Beipielsweise ich heiße Name und mein kleiner Bruder ist ... jahre alt und soll mit der Schule beginnen. Meine Eltern können nicht so gut Deutsch, ich übersetze für sie. Wann können wir mal vorbeikommen um Name anzumelden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest es so machen:

"Guten Tag mein Name ist XY. Da meine Eltern nicht so gut Deutsch können rufe ich bei Ihnen an. Mein Bruder soll auf einer XY Schule (Grundschule?) angemeldet werden. Bin ich da bei Ihnen richtig?"

Wenn nein: "könnten sie mir evtl. eine Nummer und den Namen geben von dem Zuständigen?"

Wenn ja: "Wie läuft das ab? Wann sollen wir vorbei kommen? Was müssen wir mitbringen?"

Zu dem Gespräch werden deine Eltern mit müssen, da nur sie ihn anmelden dürfen. Aber du kannst natürlich trotzdem mitkommen und übersetzen.

Ich finde es toll, dass du dich zu kümmerst und bereit bist das zu machen. Ich kenne Leute die sich weigern, obwohl ihre Eltern es nicht können, einfach weil sie keine Lust haben...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welches Bundesland?

Sonst einfach anrufen und:

Guten Morgen, mein Name ist X. Im Auftrag meiner Eltern, die nicht so gut Deutsch sprechen, möchte ich meinen Bruder Y für die Grundschule anmelden. Gibt es hier einen festen Anmeldetermin oder was muss ich tun? Meine Eltern kommen selbstverständlich mit zur Anmeldung. Ich werde dann übersetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wonnepoppen
26.07.2016, 09:54

Die Eltern brauchen nicht mitkommen, er macht das alleine!

0

auch wenn deine Eltern nicht gut Deutsch können, müssen sie das machen, zumindest ein Teil von ihnen!

du kannst sie begleiten u. "übersetzen"!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pakeeza5
26.07.2016, 09:41

nein ich soll darf das machen

0

Da Du nicht die Erziehungsberechtigte bist, kannst Du das gar nicht machen ... das ist Aufgabe Deiner Eltern ... Du kannst Allerdinghs für Deine Eltern einen Termin ausmachen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?