Bruder (9Jahre) kriegt Iphone 7?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da sind aber schon Deine Eltern in der Verantwortung, Deinem kleinen Bruder den richtigen Umgang mit dem Gerät beizubringen, darauf zu achten, dass er seine Hausaufgaben macht usw.

Wenn sie das nicht tun ist es schlecht. Vielleicht solltest Du mit der Lehrerin Deines Bruders sprechen, dass sie mal einen Termin mit Deinen Eltern vereinbart, denn ihr ist das beides (schlechtere schulische Leistungen, neue iPhone) sicher auch schon aufgefallen.

Sie muss ja nicht sagen, dass sie den Tipp von Dir hat. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist traurig, wenn deine Eltern da nicht einschreiten, mal davon abgesehen, daß es in dem Alter wirklich noch nicht nötig ist!

du kannst da nicht viel machen, das ist deren Aufgabe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib ihm mal ne Woche, es ist neu und spannend. Nimmts nach 1-2 Wochen nicht stark ab, solltest du deine Eltern nochmal ansprechen, in dem Alter ist gut die Handyzeit auf 1h pro Tag zu kürzen.

Allg. ist es viel zu früh mit 9 und zeigt die Faulheit beim erziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat das Teil doch noch nicht einmal eine Woche. Da ist doch normal, daß man erst mal alles ausprobiert und davon begeistert ist usw. Das legt sich doch ganz von allein. Ich kann zwar nicht verstehen, daß man einem 9jährigen so etwas schenkt, aber Sorgen machen mußt du dir vorerst noch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oha! Da spricht die Eifersucht!

Wie und wie oft und welches Handy der kleine Bruder nutzt, ist Sache der Eltern. Sie müssen auch die Konsequenzen tragen.

Glaub mir, Dein Bruder würde auch mit einem 08-15 Smartphone nun ständig online sein und am Handy hängen ;-)

Sollte er schlecht in der Schule werden, werden Deine Eltern das sicherlich bemerken und die geeigneten Mittel finden (Handyentzug, Regelung zum Gebrauch etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?