Bruchrechnung und vervielfachen- kann jemand helfen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Beim Vervielfachen gilt: Multipliziere den Zähler des Bruches, beim Teilen gilt: Multipliziere den Nenner:

Das Doppelte von ½ ist also 2/2 = 1, das Dreifache von 4/5 ist 12/5.

Die Hälfte von ¾ ist 3/(2*4), also ⅜. Ein Drittel von 2/9 ist 2/(3*9) = 2/27.

Bei dem ersten Teil timmt mmer das zweite, also Zähler und Nenner mal zwei (3,4,...) nehmen, bei den zweiten Teil bin ich mir nicht sicher aber ich glaube das timmt so.

Einer sagt so und einer so 🙈 

Was möchtest Du wissen?