Bruchrechnung mit Variablen X/Y?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das geht so:

    x             x
——— – ———
  x - y        y - x

       x               x
= ——— – ————
     x - y        -(x - y)

      -x              x
= ——— – ————
   -(x - y)      -(x - y)

      -x - x
= ————
     -(x - y)

      -2x
= ————
    -(x - y)

        2x
= ————
       x - y

War also ganz einfach, nicht wahr? ;-))

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kanns links mit -1 erweitern, dann steht da
im Nenner auch y-x, also

-x/(y-x) - x/(y-x) = -2x / (y-x)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Subtraktion.

Du musst erst die Brüche auf einen gemeinsamen Nenner bringen. Also jeden so erweitern, dass ein gemeinsamer Nenner herauskommt.

Dann kannst du oben, im Zähler alles abziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?