Bruchrechnung mit Variablen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

da die beiden Terme den gleichen Nenner haben, kannst du es auf einen Bruchstrich schreiben;

also

(y-x)/(x-y)

weil y-x = -(x-y) ist, kannst du schreiben

-(x-y)/(x-y) jetzt Klammern kürzen

= -1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

= (y-x)/(x-y) = -1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-1, die lösung ist -1.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?