Bruchrechnen mit Buchstaben Mathe?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das geht genauso wie Addieren von Brüchen mit "richtigen" Zahlen. Man kann nur im Zähler die Erweiterungen nicht ausrechnen, sondern nur als Produkt schreiben.

Der Hauptnenner ist 12 wie bei den Zahlen 3 und 4.
Wir müssen also den ersten Bruch mit 4 und den zweiten mit 3 erweitern.

x / 3  +  x / 4   =   (4 * x) / (4 * 3)  +   (3 * x) / (3 * 4)
                      =   4x / 12  +  3x / 12
                      =   7x / 12
                    

Hier noch der allgemeine Teil:

http://dieter-online.de.tl/Br.ue.che-1.htm

Da gibt's natürlich noch mehr zu lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gelten dieselben Rechenregeln, wie mit Zahlen. Das x ist nur ein Platzhalter für eine bestimmte Zahl.

x / 3 + x / 4
= 1/3 x + 1/4 x
= (1/3 + 1/4) x
= (4/12 + 3/12) x
= 7/12 x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hauptnenner suchen (= 12) alles auf diesen bringen gibt

4x / 12 + 3x / 12 und dann klammert man " x / 12" aus und bekommt

x / 12 (4 + 3) und das gibt

7x / 12.

Falls dich das "x" stört, setze dafür irgendeine Beschreibung ein - Bananen, Elefanten, Flugzeugträger,... - "x" kann alles mögliche sein, das ist nur ein Platzhalter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

x/3 + x/4 = 4x/12 + 3x/12 = 7x/12

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

x/3 + x/4 = 4x / 12 + 3x / 12 = 7x / 12

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

x^2/12? Würde ich jetzt so sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerWahre03
15.07.2017, 18:57

Ach ne das ist plus, ich dachte Mal

0

Was möchtest Du wissen?