Bruchrechnen: Ist 5/15 das gleiche wie 1/3?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hab dir mal ein Bild gemacht. Da ist eine Torte in 15 Teile geteilt. Das rote Stück ist 1/3 der Torte. Und wenn du zählst, dann siehst du das es 5/15 sind.

Generell: Kürzen heißt, Nenner und Zähler durch die gleiche Zahl zu teilen. In diesem Fall ist es 5

5/15=(5:5) / (15:5)=1/3

Torte - (Mathe, Rechnen)

Da muss man nich großartig rechnen des wurde einfach gekürzt: 5/15 gekürzt mit 5 (Zähler und Nenner durch 5 teilen) ergibt 1/3

XD kannst du Zähler und Nenner durch die gleiche Zahl teilen, dann ist der Bruch gleichwertig und kann gekürzt werden in deinem fall die Zahl fünf

Man kann beide Zahlen durch 5 dividieren! Man muss aber beide Zahlen immer durch die gleiche Zahl dividieren, sonst ist es falsch

ja ist das selbe weil du Zähler und Nenner beide durch 5 teilst

Ja weil 1/3 erweitert mit 5 ergibt 1•5 + 3•5 = 5/15

5 / 5 = 1

15 / 5 = 3

5 ist somit der größte gemeinsame Teiler der beiden Zahlen.

Da liegst du vollkommen richtig! 5:5 = 1 | 15:5 = 3 | 1/3

Ja nur halt gekürzt

Ja 5 durch 5 = 1 und 15 durch 5 = 3 also 1/3

Ja ist es Mann kan 5/15 mit 3 kürzen also 5/15 : 3 dann kommt 1/3

Was möchtest Du wissen?