Bruche drinegend eure hilfe ...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

deine eingliederungsvereinbarung ist abgelaufen? sie ist normalerweise 6 monate gültig. hast du keine einladung von deinem arbeitsberater bekommen? nach ablauf wird eine neue eingliederungsvereinbarung unterschrieben. bei 1 tag unentschuldigt fehlen bekommt man nicht gleich eine sanktion. wenn du eine begründung fürs fehlen hattest, kann dir normalerweise nichts passieren.

naja wenn du erstmal ein paar male nicht hingehst wissen die ja noch nicht ob du jetzt gar nicht mehr kommen möchtest, dafür musst du noch öfter fehlen bis du nach vielen Mahnungen dann rausgeschmiessen wirst und dann bekommst du auch erst eine Sanktion. Hoffe ich konnte deine Frage richtig beantworten

Also: rein formal ist die Sanktionierung so möglich, wie bei dir vorgenommen; allerdings ist die - jede mögliche - Sanktion vollkommen unangemessen, wenn es sich nur um einen Tag unentschuldigten Fehlens handeln sollte. (Stichwort: Übermaßverbot des Grundgesetzes).

Daher solltest du Widerspruch einlegen und notfalls einen Anwalt bemühen. Nicht vergessen, einstweiligen Rechtschutz zu beantragen.

Was möchtest Du wissen?