Bruch rechnen - auf gemeinsamen Nenner bringen

zu  aufgabe h) - (Mathe, rechnen, Bruch)

6 Antworten

Erstmal kannst du in beiden Nennern je eine 3 ausklammern.

Dann könnte dir beim ersten Nenner etwas auffallen. Schau dir noch mal die binomischen Formeln an. Falls nicht - versuch einfach mal, den Nenner zu faktorisieren.

1, Nenner 3(4a²-9)=3(2a+3)(2a-3)

und 2. Nenner 3(2a-3)

also Hauptnenner = 3(2a+3)(2a-3)

Du siehst bei Ellejolka, wie es geht. :)

Ich würde dir raten, mir für solche Fälle generell ein paar Aspekte rauszusuchen, mit denen du arbeiten kannst: Erst kann man was ausklammern, dann versteckt sich iwo ne binomische Formel.... etc...

Viel Erfolg weiterhin! :)

den gemeinsamen Nenner erreichst du am einfachsten durch Multiplikation beider

Meinst du jetzt wie du a² und a zusammenrechnest?

(wenn ja, einfach kürzen)

da kann ich ja eben noch nicht einfach kürzen

1

Was möchtest Du wissen?