brschädigter Laminatboden, wer zahlt Mieter oder Vermieter?

4 Antworten

Die Kaution hat damit nichts zu tun. Wer zahlt jetzt den Austausch? Darüber muss man sich einigen. Frage den Vermieter wie er sich das vorstellt. Ich hatte im letzten Jahr ein ähnliches Problem. Im Schlafzimmer musste der Teppichboden raus, weil der Vormieter Hunde gehalten hatte und das ganze Zimmer nach Hund roch. Ich habe mich dann mit dem Vermieter geeinigt, dass er die Hälfte bezahlt. Der Vermieter sitzt am längeren Hebel.

Ich ziehe in eine neue Wohnung in der der Laminatboden stark beschädigt ist.

Es sollte unbedingt ein Übergabeprotokoll und Fotos von allen Mängeln gemacht werden.

Nicht das man die Schäden später Euch zu Lasten legen will.

Ein Protokoll kann von Mieter und Vermieter unterschreiben werden aber es besteht keine Verpflichtung.

Daher sollte man auch Zeugen dabei haben.

Bestehen Mängel die der Vermieter beheben will, schriftlich festhalten und sich eine eventuelle Mietminderung vorbehalten.

Wer zahlt den Austausch des Laminats?

Schäden die unter normale Abnutzung fallen zahlt der Vermieter.

Schäden die nicht darunter fallen hat der Mieter zu zahlen.

Weder Mieter noch Vermieter muss z.B. das ganze Laminat tauschen.

Ist es defekt, bzw. besteht Verletzungsgefahr, dann muss es repariert werden.

Nur weil z.B. ein Mieter in einem Raum einen Schaden verursacht hat, muss nicht in der ganzen Wohnung das Laminat erneuert werden.

Spielt es eine Rolle das wir keine Kaution zahlen mußten?

Ungewöhnlich ab er gut für Euch.

Achtet auf alle Schäden, schaut ob es irgendwo Schimmelbildung gibt.

Sobald Ihr einzieht und Mängel feststellt, unverzüglich per Einwurfeinschreiben dem Vermieter mit Fristsetzung zur Behebung melden.

was ist wenn ich ihn nicht erreiche? hab noch gute 2 wochen Zeitr bis zum Einzug, würde das vorher gerne machen. Laminat holen und Rechnung schicken?

Du kannst nicht einfach Laminat kaufen und dem Vermieter die Rechnung präsentieren.

im Mietvertrag steht drin das die Wohnung zu renovieren ist, ist da der Bodenbelag mit inbegriffen? kann ich mir eigentlich nicht vorstellen

Nein, natürlich nicht.

MfG

Johnny

Da anscheinend schon der Mietvertrag gemacht wurde, kann bei Mängeln die bei Einzug schon vorhanden sind nicht die Miete gemindert werden; es sei denn man hat die Mängel vorher schriftlich festgehalten und sich eine Mietminderung vorbehalten.

Ich ziehe in eine neue Wohnung in der der Laminatboden stark beschädigt ist.

Wirklich stark beschädigt oder abgenutzt?

0
@johnnymcmuff

ja sehr stark, bei der Besichtigung war die Wohnung voll möbeliert und an den betroffenen Stellen lagen Teppiche(Läufer), natürlich wurde der Mietvertag schon abgeschlossen.

0
@DaOnlyOne

Wurde ein Protokoll gemacht und die Mängel aufgeschrieben?

Bei Besichtigungen sieht man nicht alles, das ist klar, aber es muss doch eine Übergabe stattgefunden haben.

Ich hoffe für Dich, dass Du einen netten und verständnisvollen Vermieter hast und der vor allem seine Pflichten kennt.

1

super, vielen dank für die konkrete antwort lieber johnny!

0

Der Vermieter hat dies zu bezahlen. Die Kaution hat hiermit nichts zu tun.

was ist wenn ich ihn nicht erreiche? hab noch gute 2 wochen Zeitr bis zum Einzug, würde das vorher gerne machen. Laminat holen und Rechnung schicken?

0

Was möchtest Du wissen?