Browser Downloads? kostenlos oder kostenplichtig

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dein Vorgehen ist etwas naiv und riskant. Natürlich gibts bei so unspezifischen Suchbegriffen viele Treffer für unseriöse Seiten, deren Downloads zwar kostenlos sind, aber dich eine Menge Nerven kosten werden, weil du dir damit Adware und ggf. sogar Malware einhandelst.

Wenn du einen anderen Browser parallel zu deinem Chrome testen oder verwenden willst, dann besorge dir den direkt beim Hersteller.

Für Firefox wäre das http://www.mozilla.org/de/firefox/new/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Browser downloads sind kostenlos. Aber du willst doch bei Google Chrome bleiben (würde ich dir auch empfehlen), wieso brauchst du dann einen anderen Browser?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchuheHUB
27.06.2014, 11:36

Danke, mein browser stellt mir keine mehr zur verfügung und dann wollte ich chrome 'nochmal downoaden' mit der aktuellsten version. Kann auch sein das das totaler mist ist aber ich hab sonst keine andere idee weil ich mich halt nicht viel mit computern auskenne.....

0
Kommentar von hajo131
05.07.2014, 19:46

=>("Browser downloads sind kostenlos.")<= Finanziell gesehen schon. Andererseits können und werden mit Sicherheit eine Menge Informationen(Dateien) von deinem Komputer ausgelesen , die über speziell angefertigte Scripts, beim Download an den Absender übermittelt werden. Bekommst du im allgemeinen nicht mit, da der Prozess im Hintergrund abläuft. Diese Scripts kannst du dir selbstverständlich auch nicht im Explorer ansehen(recht.Maustaste => Quelltext ansehen) da diese Scripts im allgemeinen in der Programmiersprache "PHP" verfasst sind, und daher ohnehin in keinem Browser angezeigt werden. Solltest du also von irgend welchen Internet-Seiten irgendwas kostenloses runterladen, gehe schon mal davon aus, das du im Gegenzug => Information von und über dich Preis gibst. Diese Technik wird, denk ich mal, von einigen Behörden vorzugsweise genutzt um an Daten(zbs. Surf-Verhalten) zu gelangen, die Sie auf normalem Weg nicht bekommen würden (Passwörter, Zugangsdaten, Zeitstempel, besuchte Internetseiten, Surfverhalten, persöhnliche Dateien/Ordner, Name Anschrift, etc. ).

0

Alle Browser und ihr Updates sind kostenlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klick mal beim Chrome oben rechts auf die 3 Striche. Dann wähle den Punkt

"Über Google Chrome"

Da wirst Du geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchuheHUB
27.06.2014, 11:37

Oh danke

0

Was möchtest Du wissen?