Brotrezept für Brotbackautomaten anpassen.?

2 Antworten

Hi Flemo01,

es gibt viele Rezepte für glutenfreies Backen, aber nach meiner Erfahrung lässt sich das Mehl nicht einfach 1:1 ersetzen.

Ich backe viel mit Dinkelmehl, was zwar nicht gluten- aber weizenfrei ist, und selbst da merkt man, dass sich das Mehl beim Backen anders verhält, als herkömmliches Weizenmehl.

Gerade beim Brot ist es so, dass man manchmal etwas mehr Hefe braucht oder ein anderes Mischungsverhältnis, damit das Brot aufgeht, nicht zu fest wird, usw..

Um ein richtig gutes Brot hinzubekommen, muss man sich damit auseinandersetzen – schau einfach mal im Netz nach unterschiedlichen Rezepten und dann hilft am ehesten: ausprobieren ;) Das, was dann vom Mischungsverhältnis für Deine Ansprüche funktioniert, kannst Du für den Brotbackautomaten verwenden ;)

Wenn es solche Brotbackautomaten dann irgendwann gibt, sag mir Bescheid, ich werde Kundin :D

Liebe Grüße Laura

Wie macht man aus einem "normalen" Rezept ein glutenfreies?

Ich habe ein großartiges Brownies Rezept, das ich gerne modifizieren würde um es für jemanden der kein Gluten verträgt. Ich suche also KEINE NEUEN REZEPTE, sondern nur einen Tipp wie man das Weizen Mehl am besten ersetzt, ohne dabei große Verluste in Sachen Konsistenz und Geschmack zu machen.

...zur Frage

Hanfmehl als Ersatz?

Ich habe auf youtube und google nach rezepten für hanfmehl geschaut, aber nur Brote gefunden, die man damit machen kann. Kann ich auch einfach irgendein rezept von z.B. einem Kuchen nehmen und statt dem normalen Mehl Hanfmehl benutzen oder wird es das dann stark verändern?

Ich will keine bissige oder ironische Kommentare oder Antworten lesen, auch nicht wegen Rechtschreibfehlern (für die ich noch nicht mal was kann, weil meine Tastatur ab und an mal spinnt). Ihr versteht ja was ich meine, trotz dem ein oder anderen falsch platzierten Buchstaben.

...zur Frage

Leckeres glutenfreies Brot?

Gibt es ein glutenfreies Brot, welches genau so locker ist wie glutenhaltiges Brot? Die Frage ist so was von rhetorisch. Natürlich nicht. Leider. Das Brot schmeckt immer hart. Vielleicht gibt es ja eins, welches einen etwas besseren Geschmack hat. Das, was ich derzeit habe, schmeckt ziemlich stark nach vollkorn. Mir fehlt da irgendwie der schöne Harry Balance Toastbrot Geschmack. Aber das Toastbrot ist eben voller Gluten und voller Zusatzstoffe. Gibt es ein glutenfreies Brot, welches auch nur ansatzweise an den Geschmack von "giftigem" (übertrieben) Toastbrot heran kommt?

...zur Frage

Hefeteig nach dem gehen noch Mehl hinzufügen?

Ich habe gestern Abend einen Hefeteig gemacht.... leider war er doch etwas zu feucht und ich hatte kein Mehl mehr im Haus. Ich habe den Teig über Nacht in den Kühlschrank gestellt. Kann ich nun noch mehl hinzufügen, oder ruiniere ich ihn dann völlig?

...zur Frage

Glutenfreies Mehl zum Backen

Hallo ihr Lieben,

eine Freundin hätte gerne eine Torte/einen Kuchen, zum Geburtstag ihres Kindes, er soll aber glutenfrei sein. Da ich aber ABSOLUT unerfahren in dem Gebiet bin, würde ich euch gerne wissen, ob ihr eventuell wisst, welches Mehl für's Backen am besten geeignet ist, eben GLUTENFREI? Ich habe über MAISMEHL gelesen, stimmt das ?

Danke im Voraus für eure Hilfe. :-)

Liebe Grüße

...zur Frage

glutenfreies Mehl = normales Mehl in Rezepten?

Möchte einen Kuchen mit Gluten freiem Mehl ( Mischung aus Reis und Meismehl) backen - kann Ich ein normal Rezept (normales Weizenmehl) nehmen oder brauche Ich da ein besonderes? Danke LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?