Brother MFC 490CW - Etiketten bzw. Label drucken

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, leider falsch verstanden! Der Brother zieht das Etikettenpapier nicht ein und Fehlermeldung "Kein Papier" Ich möchte mir die Versandetiketten für ebay ausdrucken oder eben für Pakete aber leider zieht er nur die Etiketten A4 nicht ein! Alles andere ja!

Jeder Drucker hat 3 - 4 oder noch mehr Drucker Einstellungen. Entwurf - Normal schnell - Normal - oder Fein. Je nachdem ist der Ausdruck dann dunkler oder heller. So kann man Tinte sparen. Dies stellt man im Drucker Menu am Computer ein,

Diese Einstellungen habe ich verändert. Wenn ich mich recht erinnere von Fein auf Normal umgestellt, und schon lief das Ding.

Alle Einstellungen stehen auf "normal" Ich finde es schon blöd mit dieser Papierablage das, wenn ich Etiketten drucken möchte, ein A4 Blatt (2 Spalten 6 Reihen) immer erneut eingeben muss! Das war bei meinem alten Brother nicht so! Der hatte keine Papierablage und da konnte ich das Etikettenblatt immer neu durchziehen! ;-) Hast Du noch eine andere Lösung parat, woran es liegen könnte?

0
@verena

Würde an deiner Stelle trotzdem das Gratis- Programm von Avery Zweckform installieren und damit die Etiketten gestalten. Dann könntest du alle Einstellungen dort im Programm vornehmen, und nicht mehr am Drucker. Somit wäre dein Problem gelöst.

0

Dir kann geholfen werden. Als erstes musst du dir das Gratis Programm von Avery Zweckform herunter laden und installieren. Damit geht es ganz leicht Etiketten zu gestalte bezw. auszudrucken.

Mit Word ist das eine sehr knifflige Angelegenheit.

Ist das Programm installiert musst du Word öffnen und siehst dann oben rechts ein neues Anklick Symbol. Hiermit öffnest du das neue Programm. Viel Spass !

Nein, leider falsch verstanden! Der Brother zieht das Etikettenpapier nicht ein und Fehlermeldung "Kein Papier" Ich möchte mir die Versandetiketten für ebay ausdrucken oder eben für Pakete aber leider zieht er nur die Etiketten A4 nicht ein! Alles andere ja!

0

Ahh.... so ist das. Hatte mal ein ähnliches Problem wie du. Da veränderte ich die Druckqualität um eine Stufe. Und ohh Wunder, er druckte wie gewünscht. Weiss auch nicht warum, aber es hat funktioniert.

Wie hast Du das gemacht??? Ich FRAU... ;-( Bitte idiotensicher erklären! ;-)

0
@verena

Hallo, ich habe dasselbe Problem mit den Etikettenbögen auf A4 bei meinem neuen Brother MFC J6920DW. Die Bögen werden schräg eingezogen über die Papierkassette, manueller Einzug geht gar nicht. Der Drucker produziert mir leider nur Abfall an Etiketten. Mit Normalpapier gehts. Hast du eine Lösung gefunden ? Oder gibts nur eines Drucker wegschmeissen und neuen kaufen? Würde mich sehr über eine Antwort freuen, danke!

0
@hund250

Problem ist bekannt. Wahrscheinlich sind die Bögen zu dick. Dann stossen sie irgendwo an und der Papierstau ist da. Versuche mal mit dünneren Bögen. Oder biege den Anfang etwas nach oben oder nach unten, damit es nicht mehr klemmt.

Hatte dieses Problem auch. Bin dann zum Copi- Shop gegangen mit der Vorlage auf einem Stick, und diese machten es super. Ihre grossen Laser- Geräte sind dafür wie geschaffen. Mit dünneren Bögen hats auch bei mir funktioniert.

0

Was möchtest Du wissen?