Brother Drucker druckt nur noch schwarz-weiß?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Farb-Druckköpfe werden zugesetzt sein. Du musst einen oder mehrere Reinigungsvorgänge (bis die Köpfe wieder frei sind) auslösen.

Die Reinigung startest Du über das Menü am Drucker, siehe Handbuch Seite 34:

http://download.brother.com/welcome/doc003186/dcp132w_ger_busr_ler526003.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Kauzi,

eventuell ist der Sprühkopf verstopft, was allerdings alle Farben beeinflussen sollte. 

Vermutlich musst du bei jedem Druckauftrag Farbe einstellen weil er schwarz-weiß als Standard verwendet. Also nicht nur in den Einstellungen für den Drucker. Oder umgekehrt halt je nachdem was du unter "Druckmenü" verstehst.

Grüße foxx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kauzi
10.09.2016, 14:31

Die Druckqualität an sich ist gut, nur eben nicht bunt.
Und im Druckmenü steht er ja schon auf Farbe, ich habe auch den üblichen Test gemacht, auch da druckt er nicht bunt, obwohl er dazu durchaus in der Lage ist

0

Wenn du den Drucker nach der Arbeit vom Strom nimmst, kann es passieren, dass die Druckköpfe mit der Zeit verkleben und die Tinte nicht mehr durch lassen. Die Düsen sind haarfein.

Besser ist, den Drucker immer auf Standby schalten (PowerSave) So passiert das viel seltener.

Jetzt wo das passiert ist, gibt es noch eine Rettung. Diese habe ich mal hier gelesen. Falls es dich interessiert, bitte melde dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schalt in mal aus und dann wieder ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kauzi
10.09.2016, 14:29

Hab ich schon, auch nach der Treiberaktualisierung, hat leider nichts geändert

0

Seltsames Problem. Ruf mal beim Brother-Support an:

01806 002491

Innerhalb der Garantie (3 Jahre) helfen die ohne Murren und Knurren. Vielleicht ist es nur eine Einstellungssache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?