Brother DCP-145C installiert sich nicht. Druckerspoolerdienst startet nicht

Plug&Fail - (Computer, Windows, Windows 7)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bitte einmal unter Start -> Ausführen -> "services.msc" den Dienst "Druckerwarteschlange" beenden und neu starten. Dann zuerst den Treiber des MFPs installieren nd ihn dann bei Aufforderung anschließen.

5

Dankeschöööööööööööön! :-)

0
41
@TheJanMaster

Freut mich wenn es funktioniert hat. Wenn du weiter Fragen dazu hast, schreib mich bitte an :)

0

Sorry, aber mir scheint, dass du nicht die passende Software hast. Lad dir das komplette Softwarepaket von Solutions.brother.com runter und vergiss nicht das Tool für die Deinstallation. Wenn die Software schon mal installiert wurde, kann es nötig sein, dieses Tool zu verwenden, um alle Restbestände der Altinstallation zu löschen. Dann erst die Software installieren bis das System nach einem Anschluss verlangt. Und dann den Anschluss am PC verwenden - am besten direkt und hinten, ohne Hub o.ä. und schon gar nicht am Router, das gibt Fehler wegen Scan.

Unter Windows und Druckerinstallationen gilt immer : Erst die Druckersoftware/Treiber installieren und erst dann den Drucker mit dem PC verbinden!!!!

5

Das habe ich auch schon vorher versucht!!! So dumm bin ich nun auch wieder nicht ^^

0
36
@TheJanMaster

Wenn du dich bei jeder Antwort, auf deine Fragen, so angepisst fühlst-.dann stelle eben keine Fragen mehr oder erkläre in der Frage was du schon alles gemacht hast um das Problem zu beheben.

Hier ist niemand Hellseher.

0
5
@opajoerg

Ich weiß garnicht was du hast ._. Auf patzige Antworten antworte ich nun mal auch patzig :-) Ich wollte ja jetzt nicht "Ar***loch-Like" darstehen oder so ^^

0

Brother MFC 9140CDN im Netzwerk - Scanner lässt sich nicht installieren

Hallo Leute,

habe heute im Büro den neuen Drucker (siehe oben) einrichten wollen.

Erstmal die Anschlussweise:

3 PCs (Win7, 32 Bit) im Büro -> Telekom Speedport W920V -> USB -> Drucker

Soll heißen, der Drucker ist direkt mit dem Router verbunden, nicht mit irgendeinem PC.

Ich hab den Drucker auf den PCs mit dem Windows-Menü eingerichtet, da es mit der MFL Pro-Suite absolut gar nicht ging (Hier sollte ich im Zuge der Installation den Drucker direkt mit dem PC verbinden, was ich aber nicht wollte)

Nun ist es so, dass er zwar von allen PCs aus schön druckt, Fax funktioniert auch, aber ich hab absolut keine Ahnung, wie ich die Scan-Funktion einrichten soll.

Wir hatten vorher auch einen Brother, den konnte ich so konfigurieren, dass ich am Drucker selbst auswählen konnte, wohin er scannt (PC1, PC2, usw)

Laut Handbuch befindet sich das Konfigurationsmenü zum Scannen in der MFL-Pro Suite, welche ich aber nicht installieren kann, da er unüberwindbar verlangt, den Drucker direkt mit dem PC zu verbinden.

Kann jemand nachvollziehen was ich meine, oder hat vielleicht jemand ne Lösung parat?

Bin kurz davor das Ding vom Balkon zu werfen :-/

Schonmal Danke im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?