Brother 9120 sagt Toner leer aber dem ist nicht so alle noch mit toner

2 Antworten

In einer Amazon-Rezension zu diesem Drucker (1 Bewertungsstern) schreibt "Pai Ke" hierzu ausschnittsweise zitiert:
Tipp: Bei der Toner-Meldung den Tonerzähler zurücksetzen. Sobald die Tonerkassette leer ist. Ist sie dann aber auch leer, da hilft kein Schütteln mehr - deswegen den Ersatztoner schon vorrätig halten.

Ergänzung zu der eventuellen Frage: Wie geht das?

Ka65750 schreibt als ergänzenden Kommentar zu seiner 3-Sterne-Rezension Zitat:

Original-Meldung des Brother-Supports:

Versuchen Sie bitte als erstes die BIAS-Spannung des Toners zurückzusetzen. Gehen Sie hierzu bitte wie folgt vor:
1. Frontklappe öffnen
2. Taste >Storno< drücken
3. Im Display erscheint >Reset Menu<
4. Wählen Sie mit den Pfeiltasten hoch/runter die Farbe, die Sie getauscht haben (Der erste Buchstabe steht für die Farbe z.B. K.TNR-STD = TN-230BK/Standard Toner (K=Schwarz) oder K.TNR-STR = Startertoner
5. Drücken Sie >OK<
6. Drücken Sie bitte die >1< Gerät zeigt "Ausgeführt"
7. Frontklappe schließen

0

DU brauchst sowas wie einen Resetter

Was möchtest Du wissen?