Brotbackmischung seit 3 Jahren abgelaufen, kann ich die noch benutzen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also wenn das Mindesthaltbarkeitsdatum schon 3 Jahre abgelaufen ist, denke ich nicht, dass das Produkt noch zum Verzehr geeignet ist.

Klar, schlecht in dem Sinn kann daran nichts werden.

Aber ich glaube nicht, dass das mit dem Backen noch gut funktionieren wird.

Nein, normalerweise nicht. Die Backfähigkeit des Mehls (google "Fallzahl") nimmt mit zunehmedem Alter ab, der Teig verliert seine Fähigkeit, das Gas aus dem Treibmittel zu halten.

Wenn sie noch nicht muffig oder ranzig riecht und keine Motten drin sind, kannst du es probieren. Du solltest aber bei Brot vorsichtshalber noch ein Päckchen Trockenhefe zugeben und den Teig vor dem Backen 1/2 Stunde zugedeckt an einem warmen und zugfreien Ort gehen lassen. Oder du verwendest sie für Pizzaböden.

Allerdings würde ich mir die möglicherweise vergebliche Arbeit mit so einem Pfennigartikel gar nicht machen und gleich Pizzaböden backen.

Was möchtest Du wissen?