Brot wird außen zu hart / knusprig

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Heiz Deine Backofen mal auf 200° vor incl. einem Schälchem Wasser. (Bitte Ober- und Unterhitze - Umluft trocknet aus)

Dann schiebst Du Dein Brot rein und drehst nach 20 Minuten den Backofen auf 175° runter. Das Brot mußt Du dann etwa 10 Minuten länger backen.

Das mit den Backzeiten ist so eine Sache. Fertig ist Dein Brot, wenn Du die Klopfprobe am Brotboden machst - klingt es "hohl" ist es fertig. Kingt es "teigig" kann´s nochmal für 10 Minuten rein.

Hört sich nach zu hoher Temperatur an. Mal etwas runter stellen und länger backen. Und das mit dem Wasser ist richtig.

Ich denke du stellst den Backofen zu hoch ein paar Grad weniger dann wird das Brot auch gar.Und das mit dem Wasser stimmt.

Bei wieviel Grad backt ihr das denn? Laut Rezept soll man es im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 30 Min. backen

ist das ok

0

glutenfreies brot bleibt innen so klebrig

guten abend :) ich bin gerade dabei, mein glutenfreies brot im backoffen zu backen (selbstgemacht), nun ist es so, dass das brot aussen superknusprig ist, aber innen ist es so klebrig und matschig. das brot ist nun schon lange im ofen (ca. 60 min) und es wird nicht besser...was kann ich tun? das brot einfach so lange in ofen lassen, bis es hart ist? danke für die antworten

...zur Frage

Wie kann ich mein Brot retten?

Gestern habe ich nach einem Rezept auf einer Hefepackung Brote gebacken, sie sind jedoch nicht so geworden, wie ich es mir vorgestellt hatte: die Brote schmecken nach Hefe, sind nicht sonderlich aufgegangen und innen sehr kleberich.

Meine Frage: Kann ich das ganze irgendwie noch retten? Kann ich die Brote z.B. zerkrümeln und in einen neuen Teig einbacken? (Am liebsten würde ich das ganze reparieren und neue Brote backen)

...zur Frage

Brot innen nie durch. Ich hab früher immer das Brot selbst gebacken, aber seit wir den neuen Backofen haben misslingt jedes, wirklich jedes Brot  Wieso?

Das kann doch nicht sein 😕

Ich hab früher immer das Brot selbst gebacken, aber seit wir den neuen Backofen haben misslingt jedes, wirklich jedes Brot 😈

Das komische: die sind immer außen extrem hart und innen aber nicht durchgebacken.

Vorhin hab ich z.B. ein Brotteig gemacht,  100%ig nach Anleitung,  dass ist nun schon 45 Minuten drin statt 25 und außen entsprechend hart,  aber innen komplett ungebacken. Dieses ist nichtmal angebacken.

Was mach ich falsch ???

...zur Frage

Wie lange muss man Käsebrezeln im Ofen lassen, dass der Käse nur verläuft und nicht hart& knusprig wird?

Mein Bruder (2) und ich (15) machen gerade Käsebrezeln, weil wir Bock auf Brezeln haben und frustriert sind. Es wurde uns auch erlaubt also alles clean... aber meine Frage ist nun, wie lange die Brezeln im Ofen bleiben müssen, sodass der Käse nur über den Brezeln verläuft und nicht hart& knusprig wird?

...zur Frage

Fertigen Rührkuchen nochmals außen knusprig machen?

Hallo, ich hatte gestern einen Kuchen gebacken, der sehr weich und saftig geworden ist. Jedoch mögen wir es lieber, wenn er außen eine leicht feste und knusprig wirkende Oberfläche hat. Kann man das irgendwie im Nachhinein noch machen? Ich würde jetzt den Backofen stark vorheizen, und dann den Kuchen nochmals kurz in den Ofen schieben.

...zur Frage

Bauchschmerzen von rohem keksteig?

Hallo ich habe gerade schokolade cookies gebacken außen sind sie schön knusprig geworden aber innen ist es noch etwas flüssig kann man das essen ohne bauchschmerzen oder Krankheiten zu bekommen im teig ist schokolade in kleinen stücken Mehl Eiweiß puderzucker Kakaopulver und vanillezucker

Und was passiert wenn man zu lange backt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?