Brot mit schimmel gegessen - was tun?

7 Antworten

Schreib Dir auf, an welchem Datum Du das Brot zu Dir genommen hast. Solltest Du Dich schlecht fühlen und einen Arzt aufsuchen müssen, hast Du Daten, die Dir helfen können, das ganze so rasch wie möglich zu behandeln. Bei Rewe würde ich das aber trotzdem allemal melden!

Man kann eine "Lebensmittelvergiftung" bekommen, das ist nicht Lebensgefährlich, aber man wird dann für ca. 3 Tage krank mit Schwindel etc.!

Wenn es viel Schimmel war, würde ich versuchen ob Du Dich übergeben kannst, denn Schimmel ist nicht gut für den Körper, so was kann auch Krebs fördern!

Zum RWE wuerde ich aber auch gehen, Du bekommst zwar nur 1.49 EUR zurück, aber der Hersteller des Brotes bekommt die Info, das Seine Ware verschimmelt ist, und das ist wichtig!

Schweinerei, aber mach dir mal keine sorgen wenn du gesund bist sollte dein immunsystem keine probleme haben dagegen anzukommen, allenfalls kriegst du vielleicht durchfall oder ne magenverstimmung aber was schlimmeres ist wohl auszuschließen. nächste mal lieber genauer hingucken was du kaufst leider gibt es sowas häufiger hatte das schon oft bei Joghurt oder Paprika die man dann aufgeschnitten hat und die innen total geschimmelt haben lecker. alles Gute ;)

Was möchtest Du wissen?