Brot für Hasen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey,

Bitte in keinem Alter verfüttern.

1.) Es bringt den Zähnen rein gar nichts. Genau Null!

2.) Es ist ungesund und kann zu Verdauungsschwierigkeiten führen. Backtriebmittel, Salz und andere Zutaten haben in Kaninchenmägen nichts zu suchen.

Ist genauso ungesund wie Trockenfutter aus dem Handel.

Guck auch hier: http://www.diebrain.de/k-futter.html

Liebe Grüße, Flupp

also unsere tierärzte sind da verschiedener meinung :) der eine sagt: ja, ist gut, denn die hasen nutzen so ihre zähne ab. der andere meint,dass weizen schlecht für die verdauung ist. ich würde sagen hartes brot in maßen ist vollkommen in ordenung :) wenn die hasen aber durchfalll bekommen sofort aufhören zu füttern. und vllt zum tierarzt. :) lg

Bitte nicht :(

0

wenn die hasen aber durchfalll bekommen sofort aufhören zu füttern.

Warum sollte man es dann erst füttern? Ich hab ein Kaninchen aufgenommen was schlecht ernährt wurde und deswegen würde ich niemals ungesunde Sachen füttern,denn bei dem kleinen hing sein leben wirklich an nem dünnen faden...

0

wenn die hasen aber durchfalll bekommen sofort aufhören zu füttern.

Warum sollte man es dann erst füttern? Ich hab ein Kaninchen aufgenommen was schlecht ernährt wurde und deswegen würde ich niemals ungesunde Sachen füttern,denn bei dem kleinen hing sein leben wirklich an nem dünnen faden...

0

Ja dürfen sie, habe auch ein Löwenköpfen und die bekamen dies auch. Ich würde ihnen aber ein hartes Brot geben.

:)

Es bringt nichts und ist ungesund... =(

0

Nein das ist wirklich nicht gut....

Hier steht alles was sie nicht dürfen und viele zweige die man ihnen geben kann und bei dem schönen Wetter kann man ruhig mal mit Ner gartenschere raus gehn und ein paar äste und Blätter fuer seine Lieblinge sammeln :-)

www.sweetrabbits.de

LG das Moehrchen

Hey,

unsere bekommen auch welches ! trotzdem würdd ich immer Hasenbrot selber backen-Anleitungg gibst im Internet DAS ist auf jedenfall gesund

Was möchtest Du wissen?