Brom als Reaktionspartner?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

da es eifach ein radikal bilden kann (einzelnens Elektron). aus Br2 entsteht durch Lichteinwirkung 2 Br. ausserdem reagiert es nicht zu schnell und nicht zu langsam sodass an bei Experimenten meistens das richtige Produkt erhält. auch ist es ja durch die bräunliche Färbung gut sichtbar

hoffe ich konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FeliciaTheGoat
19.01.2017, 19:55

Das wäre jetzt ja bezüglich der radikalischen Substitution... Warum ist es denn auch ideal für die elektrophile Addition? Danke trotzdem!

0

Was möchtest Du wissen?