Brohood Phoenix oder Saphire Hot Shot RT?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kamin (Brohood Phoenix) ist ziemlich einfach zu bauen und gibt konsistent gute Ergebnisse. Gerade für Anfänger sehr zu empfehlen. Durch das Kaminrohr wird überschüssige Hitze gut abgegeben, also sehr gut wenn man mit mehreren Leuten an der Shisha raucht. Der Hotshot RT ist meiner Meinung nach ziemlich schwer zu bauen. Trotzdem einer der beliebtesten Köpfe in Deutschland. Er ist gut fürs Overpacking und Ami-Setup. Es kommt ganz drauf an, was für einen Tabak du rauchst, wie viele Personen meistens an der Shisha ziehen und wie erfahren du mit dem Rauchen und Kopfbauen bist.

Ibo9827 06.12.2015, 20:09

Stimmt es das man im Ami Setup einen intensiveren Geschmack bekommt, als im Abstandsetup ?

0
frdmn 06.12.2015, 20:16
@Ibo9827

Ja, aber du kannst nicht jeden Tabak im Ami Setup rauchen. Das Setup ist außerdem bei jedem Kopf und Tabak ein bisschen anders und schwierig zu perfektionieren.

0
Ibo9827 06.12.2015, 20:18
@frdmn

Dann werde ich zum Brohood Poenix greifen, gibt es beim Phoenix auch Nachteile ? Verliert der Tabak durch einen Kaminaufsatz an Intensivität ?

0
frdmn 06.12.2015, 20:50
@Ibo9827

Ja natürlich. Den besten Geschmack hast du in Phunnel/Einlochköpfen. Deshalb rauchen die Erfahreneren Shisharaucher und mit nichts anderem.


edit: Es liegt nicht unbedingt am Kamin, eher daran dass es ein Mehrlochkopf ist. Generell sind Einlochköpfe besser.

0

Was möchtest Du wissen?