Brötchen wie vom Bäcker - hat jemand ein Rezept?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi!

So ein Rezept gibt es nicht. Mein Onkel ist Bäcker und hat mir mal gesagt: Das kriegt man mit normalem Mehl etc nicht hin, und an die Zusatzstoffe, die wir reintun, kommen normale Hausfrauen nicht.

also kann man nur kleine Brote backen. Ich backe seit über 25 Jahren Brot, es ist wirklich so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

500g Weizenmehl 550

280 g wasser

15 hefe

10 g Salz

15 g Backmittel ( backmalz ) für brötchen denn handwerks Bäcker um die ecken fragen oder aus dem internet

alles zu einem teig verkenten in der maschiene 2 minuten langsam laufen lassen dann 6 minuten schnell

10 minuten ruhen lassen ( ofen vorheizen uber / unterhitze 230 grad am besten nur ein blech)

dann formst du deine brötchen und lässt sie an einem warmen ort ( 30 grad wären perfekt)
ca 40 minuten ruhen

so 5 minuten bevor du die brötchen in den ofen tust stellst du einen topf mit wasser in den ofen

bevor du die brötchen in den ofen tust vorsichtig mit wasser abstreichen

goldbraun backen (17 minuten)

2 minuten bevor die die sie fertig gebacken sind holst du denn Topf wider aus dem ofen und lässt die tür einen spalt breit offen

so wie schön wie vom Bäcker werden die natürlich nicht aber ich habs so mal daheim gemacht und bin doch schon sehr nah rann gekommen. obs denn aufwand werd ist musst du selber entscheiden

lg Luna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?