Brock Lesnars Ernährung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja sicher, Brock Lesnar hat nie Steroide genommen, genauso wie all die anderen Wrestler. Die Kunst ist nicht sie garnicht zu nehmen, sondern sie mit Timing zu nehmen.

Ich erzähle dir mal ne wahre Geschichte:

Bei mir im Dorf gab es einen Bauern mit Milchvieh. Jede Woche wird die Milch von einer großen Firma abgeholt. Die Qualität wird jedoch nur im 4-Monatsrhythmus geprüft, aus Sparsamkeit. Das hat der Bauer gewusst, und hat dann einfach zu den Stichtagen nur die Rinder gemolken, die er auch qualitativ genährt hat. So hat er trotz miserabler Werte 90% des Jahres es geschafft, die Milch aus seinem ganzen Bestand zu verkaufen.

Zurück zum Thema.. bei den Wrestlern wird es unter Garantie nicht anders sein. Weder Cena, Goldberg, Hogan oder eben Lesnar haben sich ihre Muskeln ohne Steroide erarbeitet, da kannst du dir ganz sicher sein. Sogar ein "Strich" wie Orton hat sich damit in die Form gebracht, hat nur nicht so gutes Timing bewiesen wie seine Kollegen.

Bei dem Arbeitsplan, den die WWE-Wrestler normalerweise haben, ist es schwer möglich diese Muskelmassen so zu bauen und zu halten, ohne in die Trickkiste zu greifen. Es können ja auch klassische Tricks wie Asthmasprays benutzt werden ;)

The next big thing...

Danke schonmal für die Antwort, hört sich logisch an, ob das nun der Wahrheit entspricht kann man aber auch nicht ganz klar sagen außer du warst dabei als lesnar steroide genommen hat ;-) Meine eigentliche Frage bezüglich der Nahrung bleibt jedoch noch offen, wenn du dazu noch was sagen könntest wärs top :)

0
@Rock95

Kann ich dir leider nicht sagen.. Ich möchte nur auf ein kleines Detail hinweisen.. Wann immer Brock gefragt wurde, ob er was genommen hat, hat er nie gesagt, dass er keine genommen hätte, er hat immer nur gesagt, dass er nie ein schlechtes Testergebnis hatte ;)

0

Was möchtest Du wissen?